Leichte Verletzungen nach Vorfahrtsunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Mittwoch, 28.02.2018

Erlenbach a.Main, Lkr. Miltenberg - Zu einem Vorfahrtsverstoß wegen tiefstehender Sonne kam es am Dienstag, gegen 11:15 Uhr, an der Einmündung der Dr.-Jordan-Straße in die Staatsstraße von Erlenbach nach Elsenfeld.
Die 37-jährige Fahrerin eines Audis wollte aus der untergeordneten Dr.-Jordan-Straße in die Staatsstraße einbiegen und übersah den dort befindlichen Fiat eines 60-jährigen. Der wurde leicht verletzt.
Schaden entstand in Höhe von rund 2.000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.