4. Benefiz Basar der Hilfsaktion Tanja

Wann? 25.02.2018 11:00 Uhr bis 25.02.2018 17:00 Uhr

Wo? TV Halle, Seeweg 27, 63906 Erlenbach am Main DEauf Karte anzeigen
Benefiz Basar zugunsten Behinderter Kinder
 
Stephan
Erlenbach am Main: TV Halle | Am Sonntag, den 25.02.2018 von 11-17Uhr findet diesesmal in Erlenbach in der TV Halle, der jährliche Basar zugunsten schwerkranker Kinder statt.
Dieses Jahr unterstützt die Hilfsaktion Tanja den schwerstbehinderten Mike Leon, Stefan und Aktion-MainHerz.
Informationen über die Kinder und Aktion-MainHerz lesen Sie noch hier in diesem Bericht.


Benefiz Basar

Hier finden Sie alles was das Kinderherz begehrt, von gut erhaltenem Spielzeug, CD´s, Bücher bis hin zu Kinderkleidung, Kinderwagen und vieles mehr.
Für Ihr Leibliches Wohl ist auch gesorgt, mit selbstgebackenen Kuchen, Kaffee, Fingerfood und weiteren Getränken.
Eine besondere Attraktion ist der Sänger Michael Korn, genießen Sie ab 14 Uhr Volkstümliche Musik und Evergreens. Auch mit dabei, ist das Nachwuchstalent Johanna Strüber
und Jennifer Beck mit Musical und Popsongs.
Der komplette Erlös dieses Basar´s geht an die zuvor genannten Kinder.



Hier ist auch Hilfe gefragt.

Die Veranstalter, Familie Grosch ist sehr dankbar über jeden der beim Basar helfen möchte, sei es mit Sachspenden, Kuchenspenden oder bei der Ausgabe der Kuchen.
Hier erreichen Sie die Familie wenn Sie unterstützen möchten Tel: 09372/9496226

Hilfsaktion Tanja

Vor 19 Jahren kam Tanja die selbst mit einer rechtsseitigen Spastik zur Welt kam, mit der Bitte an ihre Eltern Kindern zu helfen.
Tanja hatte durch einen Schicksalsschlag ihrer Brieffreundin erfahren das deren Sohn an einem Hirntumor leidete und damit entstand die Idee der Hilfsaktion Tanja.
Seither lebt sie nach dem Motto:
"Mir geht´s zwar selbst nicht gut, aber es gibt andere denen es schlechter geht!"
Ihre Eltern starteten das Projekt, indem sie Anzeigen schalteten um an Flohmarktartikel zu kommen. Sie sind auf verschiedenen Flohmärkten in der Region unterwegs und alles, was sie damit einnahmen,
haben sie gespendet. Anfangs an die Krebsstationen in Würzburg, Karlsruhe und Freiburg.
Mehreren schwerkranken Kindern haben sie schon geholfen:
Robin und Stefan hat die Familie Geld für eine Delphintherapie gespendet, Simon haben sie unterstützt mit einem Zuschuß für die Ausbildung für seinen Warnhund und auch Felix haben sie zwei Therapiestunden finanziert.
Insgesamt hat die Familie mit ihrer Hilfsaktion schon über 10 000€ an kranke Kinder gespendet.
Das ist eine betrachtliche Leistung! Aber sie sind auch auf Hilfe angewiesen.

Sie haben guterhaltenes Spielzeug & andere Kindersachen die Sie nicht mehr brauchen und für diesen Guten Zweck spenden möchten?! Oder auch Zeit sich beim Verkauf am Basar zu beteiligen?
Dann melden Sie sich bei Familie Grosch.

Mike Leon

Er kam am 24.08.2008 in der 26 SSW mit 630 gr und 31 cm zur Welt.
Aufgrund einer Blutvergiftung und einer Hirnblutung, leidet er an mehreren Behinderungen. Er kann nicht sitzen, stehen, laufen, sprechen und auch nichts sehen und bis Juni 2015 nicht selbstständig trinken,
doch durch seine erste Delphintherapie kann er es nun.

Stephan

Am 12.August 1992 wurde Stephan in Cottbus geboren. Er ist ein fröhliches, kontaktfreudiges Kind aus Groß Gaglow, das Ihre Hilfe benötigt.
Stephan ist seit seiner Geburt schwerstmehrfach behindert. Stephan kam viel zu klein und mit äußerlichen Missbildungen auf die Welt
(weiter Augenabstand, hochgradig geblähter Abdomen, Hypospadie und eine Missbildung des Brustkorbes).
Sein Behinderungsbild hat viele Diagnosen die mit ständigen Krankenhausaufenthalten, Arztbesuchen und Therapien verbunden sind.
Viele der Fortschritte in Stephans Entwicklung sind der Delphintherapie zu verdanken.

Mike Leon und Stephan möchten weitere Fortschritte machen, deshalb Spenden wir hier, um ihnen diesen Traum mit zu ermöglichen.

Aktion-MainHerz

Im Alltag bleiben viele Träume unerfüllt, da individuelle Herzenswünsche oft hinter den Grundbedürfnissen zurückstehen müssen. Werden jedoch die oft kleinen Sehnsüchte erfüllt,
können diese Glücksgefühle, neuen Lebensmut und Kraft geben, um schwere Situationen des Alltages besser bewältigen zu können.
Das Projekt von Aktion-Mainherzhat sich genau dieses Ziel zur Aufgabe gemacht. Ohne lange bürokratische Wege, dafür mit viel Herz und kreativen Ideen.
Wir wollen behinderten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine Freude bereiten und ihren Herzenswunsch erfüllen, wie z. B. durch ein unvergesslich schönes Erlebnis neue Lebensfreude schenken.
Hier möchten wir auch einen Teil des Erlöses spenden, da diese Aktion regional an Menschen mit Handicap geht.

Familie Grosch - Hilfsaktion Tanja erreichen Sie unter 09372/9496226

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch
Herzliche Grüße


Familie Grosch - Hilfsaktion Tanja
Ramona Breitenbach & Silke Weimann von Aktion-MainHerz

Weitere Informationen über Aktion-MainHerz erhalten sie über www.aktion-mainherz.de oder sie rufen uns direkt unter der 0171/3167852 an.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.