Chor „intakt“ feiert 20. Geburtstag

Erlenbach: Frankenhalle | Ein Gläschen Sekt mußte es schon sein. Nach der Probe am 11.5. ließ der Chor „intakt“ einige Korken knallen, konnte man doch seinen 20. Geburtstag feiern.
1998 fasste der Gesangverein Laudenbach den Beschluss, einen Jungen Chor zu gründen. Am 8.5.1998 fand die erste Probe mit überraschend hoher Beteiligung statt. Die Mitglieder entschieden sich für den Namen „The Gospel Train“. Chorleiter war bis 2016 Holger Blüder. Im Laufe der Jahre entwickelte sich der Chor weiter, neue musikalische Wege wurden eingeschlagen. So war es logisch, dass sich der Chor im Jahre 2009 in „intakt – der Chor“ umbenannte.
Der Chor wurde weit über die Grenzen des Landkreises bekannt und erzielte in Wertungssingen hervorragende Ergebnisse.
Nach dem Weggang Holger Blüders übernahm Oliver Zahn die Chorleitung.
Aktuell wird der Chor von der Opernsängerin und Musikpädagogin Miriam Möckl geleitet. Die Freude über das Singen, die Liebe zur weltumfassenden Musik sind nach wie vor ungebrochen.
Intakt freut sich darauf, diesen runden Geburtstag mit allen Fans und Musikfreunden mit einem großen eigenen Konzert zu feiern. Motto: Über den Wolken – eine Reise um die Welt.
Termin ist der 17.11.2018, 19.00 Uhr, Frankenhalle Erlenbach.

www.miriam-moeckl.com, www.facebook.com/intaktderchor/, www.intakt-derchor.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.