Abbieger übersehen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 5. Mai 2018


Eschau, Lkr. Miltenberg
Stark beschädigt wurden am Freitagmittag gegen 13:15 Uhr zwei Pkw in der Bayernstraße bei einem Auffahrunfall. Ein 22-jähriger Fahrer eines Opel wollte nach links in einen Hof abbiegen. Da ein Fahrzeug entgegenkam musste er bis zum Stillstand abbremsen. Der hinter ihm fahrende VW-Fahrer erkannte dies nicht und fuhr auf den Opel auf. Es entstand ein Schaden von ca. 4000 Euro. Beide Männer blieben jedoch unverletzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.