Kradfahrerin gestürzt

Pressebericht der PI Obernburg für Donnerstag, 17.05.18

Eschau, Sommerau
Zu einem Unfall mit einer leitverletzten Kradfahrerin ist es am Mittwoch Vormittag gegen 10.35 Uhr in der Elsavastraße gekommen. Ein Eschauer befuhr mit seinem Mercedes die Elsavatalstraße in Eschau in Fahrtrichtung Sommerau und wollte kurz nach dem Kreisel eine Kehrtwende machen. Hierzu blinkte er und zog, da er dachte es sei alles frei nach links.
Hierbei hatte er jedoch die 17-jährige Leichtkraftradfahrerin übersehen, die an ihm vorbeifahren wollte. Beide Fahrzeugführer bremsten hierauf stark ab. Die Kradfahrerin kam zu Fall und verletzte sich leicht, glücklicherweise kam es nicht zur Kollision mit dem Pkw. Sie wurde von einem Sanka ins Erlenbacher Klinikum verbracht. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro.


Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.