Opel überschlägt sich bei Eschau am 09.08.2018

Eschau: Eschau | Auf dem Dach landete ein Opel nach einem Verkehrsunfall in Eschau.
Gegen acht Uhr war die 18-jährige Opelfahrerin auf der Kreisstraße von Wildensee kommend in Richtung Eschau unterwegs, als sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Nach einem Zusammenstoß mit der Leitplanke überschlug sich das Auto und landete im Straßengraben.
Die Fahrerin musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.
Für knapp eine Stunde war die Kreisstraße gesperrt.
Die Feuerwehr Eschau sicherte die Unfallstelle ab, reinigte die Fahrbahn und leitete den Verkehr um.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.