Rollerfahrer stürzt auf Waldweg - Radfahrer findet Verletzten

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 8. Mai 2018

Gegen 17:00 Uhr war ein 49-jähriger Eschauer mit seinem Roller im Wald von Eschau in Richtung Wildenstein unterwegs. Auf dem geschotterten Waldweg kam der Mann mit seinem Zweirad zu Fall. Hierbei fiel das Fahrzeug auf die Beine des Mannes wodurch dieser nicht mehr aufstehen konnte. Glücklicherweise kam kurze Zeit später ein Fahrradfahrer vorbei und fand den Verletzten. Dieser alarmierte den Rettungsdienst und die Polizei. Der Rollerfahrer kam schließlich mit Verdacht auf einen Oberschenkelhalsbruch ins Krankenhaus Erlenbach.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.