Anzeige

Bauunternehmen Eschau
Karrierechancen am Bau

Christopher Kühnel-Ojeda besuchte am 6. Juli die Kabelbau Firmengruppe in Eschau und brachte seine kürzlich erworbene "Techniker Urkunde" mit. Die Masken wurden nur für die Erstellung des Bildes abgenommen
3Bilder
  • Christopher Kühnel-Ojeda besuchte am 6. Juli die Kabelbau Firmengruppe in Eschau und brachte seine kürzlich erworbene "Techniker Urkunde" mit. Die Masken wurden nur für die Erstellung des Bildes abgenommen
  • hochgeladen von KABELBAU Firmengruppe

Die Kabelbau Firmengruppe in Eschau ist ein traditionelles Unternehmen und wird in der dritten Generation geführt. Die Fachkompetenz unserer Mitarbeiter ist der Schlüssel für eine qualitativ hochwertige Leistung. Betriebsinterne Aufstiegsmöglichkeiten zum Vorarbeiter, Werkpolier, Polier oder Meister unterstützen wir daher selbstverständlich.

Ein gutes Beispiel hierfür ist der Werdegang unseres langjährigen Mitarbeiters Christopher Kühnel-Ojeda. Er begann am 01.09.2011 eine Lehre zum Maurer (Hochbaufacharbeiter), die er am 31.08.2014 erfolgreich abschloss. Danach war er einige Jahre als Geselle bei uns beschäftigt. Im Juli 2018 verließ er die Kabelbau Firmengruppe, um sich an einer Schule in Frankfurt zum Techniker weiterzubilden. Mitte Juli 2020 wird er wieder zurückkommen und als Vorarbeiter arbeiten. Zukünftig wird er sogar in die Bauleitung gehen.

In unserem Unternehmen haben Mitarbeiter anspruchsvolle Karrierechancen und damit vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung.

Bauen auch Sie mit uns gemeinsam an der Zukunft – wir bieten Ihnen hierzu die besten Möglichkeiten.

Ihr Team der Kabelbau Firmengruppe

Autor:

KABELBAU Firmengruppe aus Eschau

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen