Kirgisische Kunst in Amorbach

10. Mai 2015
historisches Rathaus, Amorbach

Am Sonntag, den 10. Mai wird die Ausstellung „Kunst von der Seidenstraße“ im historischen Rathaus von Amorbach eröffnet. Hier zeigen Yuristanbek Shygaev und Victor Syrnev bis zum 17. Mai ihre Werke.
Die beiden Künstler sind während des Kulturwochenendes zu Gast am Untermain.

Die Ausstellung wird von der Galerie "abteigasse 1" in Amorbach organisiert in Zusammenarbeit mit dem Lions Club Amorbach-Miltenberg.

Autor:

Udo Herrmann aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen