Cinétastique – Entdecken Sie die fabelhafte Welt des Cinéma Français!

15. November 2016
08:30 Uhr
Kino Passage, 63906, Erlenbach

Ihre Erfindung des “Cinematographen” machte sie zu den Urvätern des Films: die Franzosen, sie beherrschen die Kunst des bewegten Bildes wie keine andere Nation.
In ihrer langen Tradition prägten sie im 20. Jahrhundert beispielsweise mit der “Nouvelle Vage” unser Verständnis des Kinos und noch heute steht das “cinéma” für Filme von besonderer Qualität.
Um Ihnen diese Weltklasse zuteil werden zu lassen, haben Schüler der 12. Jahrgangsstufe des Julius-Echter-Gymnasiums unter der Leitung Anja Hirdinas das Französische Filmfestival “Cinétastique!” auf die Beine gestellt.

Am kommenden Dienstag, den 15.11.2016, findet der Französische Programmtag in der Kinopassage Erlenbach statt. Unter dem Motto „Familie“ werden dort zwei aktuelle Filme französischer Ressigeure gezeigt. Ein kulinarisches und musikalisches Rahmenprogramm bietet neben Ausstellungen zur Französischen Familienpolitik und zur Geschichte des französischen Kinos zusätzliche Einblicke in die Kultur unseres Nachbarlandes.
Die Vorstellung für Schulkassen ab 9:30 Uhr zeigt das Drama „Keeper“ (in Orginalsfassung mit Untertiteln) in dem ein 15-jähriges Paar ungewollt Eltern wird. Passend zu Thematik des Filmes wird im Anschluss eine Referentin der Organisation „Pro Familia“ die Schüler über das Hilfsangebot für jugendliche Mütter im Landkreis Aschaffenburg informieren. Ebenfalls angeboten wird ein französisches Frühstück vor Beginn des Films ab 8:30 Uhr.
Am Abend läuft dann die turbulente Komödie „Maman ou Papa“ in deutscher Synchronfassung („Mama gegen Papa“) ab 19:30 Uhr. Ein Ehepaar streitet nach der Trennung darum wer Sorge für die gemeinsamen Kinder übernehmen muss. Denn beide verfolgen ambitionierte berufliche Pläne, bei denen sie den Nachwuchs gerne beim jeweils anderen untergebracht sähen und um ihre Kinder zu der für sie selbst am günstigsten Entscheidungen zu verleiten, ist ihnen jedes Mittel recht.
Ab18:00 Uhr werden zudem bereits zu französischen Speisen und Getränken und einem Gewinnspiel angeboten.
Zu beiden Vorstellungen wird herzlich eingeladen, an der Vormittagsvorstellung interessierte Schulklassen werden gebeten sich bei der Kinopassage Erlenbach anzumelden.

Autor:

Sarah Lange aus Elsenfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen