Dieter Baumann – das Lach und Laufkabarett „Die Götter und Olympia“

21. April 2018
20:00 Uhr
Pfälzer Schloss, 64823, Groß-Umstadt

Am 21. April kommt Dieter Baumann mit seinem „zweistufiges“ Kabarettprogramm nach Groß-Umstadt: ambitionierte Gäste seines Programms können bereits nachmittags um 16:00 Uhr auf eine Laufrunde mit dem Olympiasieger von 1992 gehen und dann abends um 20:00 Uhr im Programm gemeinsam fachsimpeln.
In „Die Götter und Olympia“ nimmt Dieter Baumann sein Publikum mit einer großen Portion Selbstironie auf die Reise durch die Welt des Sports. Genauer: nach Olympia! Dieter Baumann erzählt Geschichten aus dem olympischen Dorf, erzählt von Begegnungen in Kenia, den Fidschi Inseln und von der Schwäbischen Alb. Er erzählt die Geschichten so, dass sein Publikum schon nach fünf Minuten glaubt mit einem alten Bekannten am Küchentisch zu sitzen. Doch was heißt erzählen. Seine Geschichten sind, sprachlich wie mimisch, kleine anekdotische Kunstwerke.
Und natürlich kommen die Läuferinnen und Läufer mehr als auf ihre Kosten. Denn er schlüpft auf der Bühne in die Rolle des Laufexperten. Der Südkurier schrieb: „Dieter Baumann ist der beste Comedian unter den Läufern und garantiert auch der beste Läufer unter den Comedians.“ Frei nach diesem Motto hat er sein neues Stück zu entwickelt.
Karten zu 17€ zzgl. Gebühr gibt es in Groß-Umstadt im UmStadtBüro, Bücherkiste, EXPERT Zwiener und bei Schreibwaren Zimmer & Simon sowie online unter www.ztix.de und auf der Veranstalterseite www.echt-hartmann.de. An der Abendkasse zu 21€. Einlass bei freier Platzwahl ist um 19:00 Uhr. Die Show beginnt um 20:00 Uhr im Pflälzer Schloss in der Pfälzer Gasse 16 in Groß-Umstadt.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen