Ort der Veranstaltung: Kreis Miltenberg Kategorie: Ausstellungen & Führungen
Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Ausstellungen & Führungen in Kreis Miltenberg

  • 26. Juni 2019 um 10:00
  • Museum Stadt Miltenberg
  • Miltenberg

Miltenberg Maps - Meisterwerke der Kartografie

Vom Kupferstich zur digitalen Landkarte - das Museum Stadt Miltenberg widmet der Kartografie eine eigene Sonderausstellung. Erstmals werden Schätze aus der umfangreichen Sammlung zur Region gezeigt. Die älteste Karte aus dem Bestand, die Miltenberg und das „Franckenlant“ zeigt, ist aus dem 16. Jahrhundert. Angefangen von der Vermessung und Herstellung von Karten greift die Ausstellung weitere Aspekte auf. Über ihren praktischen Nutzen als Wegweiser hinaus, kann man in Karten auch...

  • 26. Juni 2019 um 11:00
  • Museum Burg Miltenberg
  • Miltenberg

Verwandlungen - Barbara Schaper-Oeser

Die Sonderausstellung beleuchtet das Schaffen der Würzburger Künstlerin Barbara Schaper-Oeser (geb. 1941). Die ausgebildete Textil- und Grafikdesignerin bildete sich autodidaktisch im künstlerischen Bereich weiter. Bei ihrer abstrakten Malerei und Objektkunst arbeitet sie bevorzugt mit Mischtechniken. Ihre Inspiration holt sich die Künstlerin aus dem Lebensumfeld.

2 Bilder
  • 26. Juni 2019 um 14:00
  • Museum Stadt Miltenberg
  • Miltenberg

Miltenberg 14 Uhr - Führungen im Museum Stadt Miltenberg

Lassen Sie sich verzaubern vom Charme der über 400 Jahre alten Fachwerkhäuser mit der Dauerausstellung, die alles über die Geschichte der Stadt und der Region verrät: Leben und Arbeiten der Miltenberger seit dem 16. Jahrhundert, Schwerpunktsammlungen wie Judaica, Jagdwaffen, Glas, Keramik, Spielzeug und Römer. Ausgezeichnet mit dem Bayerischen Museumspreis. Anmeldung zu den öffentlichen Terminen: Nicht erforderlich Treffpunkt: Museum.Stadt.Miltenberg Preis: Öffentliche Termine: € 6,-...

  • 27. Juni 2019 um 10:00
  • Museum Stadt Miltenberg
  • Miltenberg

Miltenberg Maps - Meisterwerke der Kartografie

Vom Kupferstich zur digitalen Landkarte - das Museum Stadt Miltenberg widmet der Kartografie eine eigene Sonderausstellung. Erstmals werden Schätze aus der umfangreichen Sammlung zur Region gezeigt. Die älteste Karte aus dem Bestand, die Miltenberg und das „Franckenlant“ zeigt, ist aus dem 16. Jahrhundert. Angefangen von der Vermessung und Herstellung von Karten greift die Ausstellung weitere Aspekte auf. Über ihren praktischen Nutzen als Wegweiser hinaus, kann man in Karten auch...

  • 27. Juni 2019 um 11:00
  • Museum Burg Miltenberg
  • Miltenberg

Verwandlungen - Barbara Schaper-Oeser

Die Sonderausstellung beleuchtet das Schaffen der Würzburger Künstlerin Barbara Schaper-Oeser (geb. 1941). Die ausgebildete Textil- und Grafikdesignerin bildete sich autodidaktisch im künstlerischen Bereich weiter. Bei ihrer abstrakten Malerei und Objektkunst arbeitet sie bevorzugt mit Mischtechniken. Ihre Inspiration holt sich die Künstlerin aus dem Lebensumfeld.

  • 27. Juni 2019 um 14:00
  • Engelplatz
  • Miltenberg

Miltenberg 14 Uhr - Unser Klassiker

Erfahren Sie vieles über Miltenbergs stolze Geschichte. Hören Sie Fakten und Anekdoten, Überliefertes und Gesichertes und genießen Sie eine interessante Stadtführung. Anmeldung zu den öffentlichen Terminen: Nicht erforderlich Treffpunkt: Tourist Information am Engelplatz Preis: Öffentliche Termine: € 6,- pro Erwachsenen Gebucht: € 65,- pro Gruppe / 90 Minuten Für Gruppen nach Voranmeldung € 70,- / 90 Minuten in den nachfolgenden Sprachen buchbar: Englisch, Französisch, Dänisch,...

  • 27. Juni 2019 um 19:00
  • Museum Burg Miltenberg
  • Miltenberg

Lustwandeln auf der Mildenburg

Lustwandeln Sie an einem lauen Sommerabend mit uns durch die Mildenburg. Dazu gibt es guten fränkischen Wein, Kurzführungen und Jazzmusik. Dieses Jahr spielt ein junges Nürnberger Jazz-Duo auf. Karten an der Abendkasse (ab 18:00 Uhr erhältlich) Vorbestellungen unter verwaltung@museen-miltenberg.de oder 09371 668504

  • 28. Juni 2019 um 10:00
  • Museum Stadt Miltenberg
  • Miltenberg

Miltenberg Maps - Meisterwerke der Kartografie

Vom Kupferstich zur digitalen Landkarte - das Museum Stadt Miltenberg widmet der Kartografie eine eigene Sonderausstellung. Erstmals werden Schätze aus der umfangreichen Sammlung zur Region gezeigt. Die älteste Karte aus dem Bestand, die Miltenberg und das „Franckenlant“ zeigt, ist aus dem 16. Jahrhundert. Angefangen von der Vermessung und Herstellung von Karten greift die Ausstellung weitere Aspekte auf. Über ihren praktischen Nutzen als Wegweiser hinaus, kann man in Karten auch...

  • 28. Juni 2019 um 11:00
  • Museum Burg Miltenberg
  • Miltenberg

Verwandlungen - Barbara Schaper-Oeser

Die Sonderausstellung beleuchtet das Schaffen der Würzburger Künstlerin Barbara Schaper-Oeser (geb. 1941). Die ausgebildete Textil- und Grafikdesignerin bildete sich autodidaktisch im künstlerischen Bereich weiter. Bei ihrer abstrakten Malerei und Objektkunst arbeitet sie bevorzugt mit Mischtechniken. Ihre Inspiration holt sich die Künstlerin aus dem Lebensumfeld.

  • 28. Juni 2019 um 14:00
  • Brauhaus Faust oHG
  • Miltenberg

Miltenberg 14 Uhr - Brauerei-Erlebnis

Jeden Freitag um 14:00 Uhr können Sie das Geheimnis der Faust-Bier-Spezialitäten entdecken und probieren. Wo und wie genau werden sie gebraut? Genießen Sie eine spannende Tour. Treffpunkt ist vor der Brauerei (Hauptstraße 219). Die Kosten betragen 7,- € p.P. und dauert ca. 1,5 Stunden. Anmeldung ist erforderlich; unter Tel: 09371-971348

  • 28. Juni 2019 um 16:30
  • Alter Marktplatz (Schnatterloch) Miltenberg
  • Miltenberg

Die Steinreichen und die Stinkreichen - Vergessene Redensarten mit Petra Neubert

Falls Sie mehr über den Ursprungsprachlicher Wendungen wissen wollen, sollten Sie es nicht auf die lange Bank schieben oder mir gar einen Korb geben! Nein, gehen Sie mit durch Miltenberg und finden Sie anschaulich erzählt heraus, warum bei uns alles in Butter ist. Ich mache Ihnen auch sicher kein X für ein U vor. Leisten Sie sich diesen Spaß bei einem Spaziergang durch das schöne Miltenberg. Der gesalzene Preis dieser Tour beträgt € 6, falls Sie so viel auf der hohen Kante haben! Dann kommen...

  • 29. Juni 2019 um 10:00
  • Museum Stadt Miltenberg
  • Miltenberg

Miltenberg Maps - Meisterwerke der Kartografie

Vom Kupferstich zur digitalen Landkarte - das Museum Stadt Miltenberg widmet der Kartografie eine eigene Sonderausstellung. Erstmals werden Schätze aus der umfangreichen Sammlung zur Region gezeigt. Die älteste Karte aus dem Bestand, die Miltenberg und das „Franckenlant“ zeigt, ist aus dem 16. Jahrhundert. Angefangen von der Vermessung und Herstellung von Karten greift die Ausstellung weitere Aspekte auf. Über ihren praktischen Nutzen als Wegweiser hinaus, kann man in Karten auch...

  • 29. Juni 2019 um 10:30
  • Engelplatz
  • Miltenberg

Unser Klassiker - Miltenberg zum Kennenlernen

Erfahren Sie vieles über Miltenbergs stolze Geschichte. Hören Sie Fakten und Anekdoten, Überliefertes und Gesichertes und genießen Sie eine interessante Stadtführung. Anmeldung zu den öffentlichen Terminen: Nicht erforderlich Treffpunkt: Tourist Information am Engelplatz Preis: Öffentliche Termine: € 6,- pro Erwachsenen Gebucht: € 65,- pro Gruppe Für Gruppen nach Voranmeldung € 70,-/90 Min in den nachfolgenden Sprachen buchbar: Englisch, Französisch, Dänisch, Russisch, Finnisch...

  • 29. Juni 2019 um 11:00
  • Museum Burg Miltenberg
  • Miltenberg

Verwandlungen - Barbara Schaper-Oeser

Die Sonderausstellung beleuchtet das Schaffen der Würzburger Künstlerin Barbara Schaper-Oeser (geb. 1941). Die ausgebildete Textil- und Grafikdesignerin bildete sich autodidaktisch im künstlerischen Bereich weiter. Bei ihrer abstrakten Malerei und Objektkunst arbeitet sie bevorzugt mit Mischtechniken. Ihre Inspiration holt sich die Künstlerin aus dem Lebensumfeld.

  • 29. Juni 2019 um 11:00
  • Alter Marktplatz (Schnatterloch) Miltenberg
  • Miltenberg

Mit der Marktfrau ums Schnatterloch - Jeanette von Wahl entführt Sie ins Mittelalter

Eine Marktfrau berichtet, warum so mancher Kunde im Mittelalter die Katze im Sack kaufte oder in der Eile die Kurve kratzte. Sie erfahren, wann man blau machte, wo man schmutzige Wäsche wusch und wo man etwas auf die hohe Kante legte. Zudem lernen Sie die Gründe kennen, warum und wann Miltenberg eine bedeutende und reiche Stadt war. Lassen Sie sich auf eine Reise in eine andere Zeit mitnehmen und verkosten Sie zwei Spezialitäten der Region.   Treffpunkt: Marktplatz...

Fotokunst von Barbara Keitzl.
5 Bilder
  • 29. Juni 2019 um 14:00
  • Löw Haus
  • Klingenberg am Main

Ausstellung »Fotografie ist Kunst« im Löwhaus in Klingenberg

Die Ausstellung »FOTOGRAFIE IST KUNST« in der Galerie LÖWHAUS in Klingenberg wird am Samstag,  25. Mai um 19 Uhr  offiziell eröffnet. Fotografen aus  Hessen und Bayern zeigen ihre Werke. Ihre unterschiedlichen Sichtweisen und Ausdrucksformen werden die Besucher anregen über die Vielzahl von Aspekten in der zeitgenössischen Fotografie zu urteilen. Zu sehen sind überraschende und vielfältige Bildaussagen der Fotokünstler Barbara und Dietmar Keitzl und Oliver Müller, zugleich Mitglieder des...

  • 29. Juni 2019 um 14:00
  • Brauhaus Faust oHG
  • Miltenberg

Miltenberg 14 Uhr - Brauerei-Erlebnis

Jeden Freitag um 14:00 Uhr können Sie das Geheimnis der Faust-Bier-Spezialitäten entdecken und probieren. Wo und wie genau werden sie gebraut? Genießen Sie eine spannende Tour. Treffpunkt ist vor der Brauerei (Hauptstraße 219). Die Kosten betragen 7,- € p.P. und dauert ca. 1,5 Stunden. Anmeldung ist erforderlich; unter Tel: 09371-971348

  • 29. Juni 2019 um 14:00
  • vor dem Museum Stadt Miltenberg am Marktplatz
  • Miltenberg

Schwarzviertel - ältester Teil von Miltenberg mit Historiker Wilhelm Otto Keller M.A.

Eingezwängt zwischen Main und Berghang liegt das Schwarzviertel unterhalb der Mildenburg. Zu Unrecht zählt es nicht zu den „touristischen Highlights“ der Stadt, denn das Viertel westlich des Marktplatzes hat viele versteckte Sehenswürdigkeiten zu bieten. Früher belebten kleine Geschäfte und Handwerker das Stadtviertel, in dessen Mitte eine Brauerei mit langer Geschichte arbeitet. Hier stehen Amtsgebäude neben stattlichen Fachwerkhäusern prominenter Familien, die auch im Ausland von sich reden...

Naturmotive sind ein bevorzugtes Motiv von Frank Ziese.
3 Bilder
  • 29. Juni 2019 um 14:00
  • Galerie Kunstraum
  • Klingenberg am Main

Kraftvolle Farben, filigraner Pinselstrich - Gemälde von Frank Ziese

Regionale Künstler wird seit April dieses Jahres vom Verein Kunstraum in Churfranken die Gelegenheit geboten, an zwei bis drei Wochenenden die Galerie Kunstraum in der Lindenstraße zu öffnen und dort ihre Arbeiten zu präsentieren. Vom 22. Juni bis 14. Juli zeigt Frank Ziese, Jahrgang 1956, dort seine Malereien in Acryl und Öl. Die Vernissage ist für Freitag, 21. Juni, 18 Uhr geplant. Danach ist die Ausstellung jeweils samstags und sonntags von 14 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. »Malen ist seit...

  • 29. Juni 2019 um 21:00
  • Engelplatz, Miltenberg
  • Miltenberg

Im Schein der Laterne - an die romantischen Ecken mit Rita Geffert

Wenn sich der Tag langsam dem Ende neigt und die Dämmerung über die Stadt hereinbricht, liegt ein besonderes Licht über allem. Neue Blickwinkel eröffnen sich. Entdecken Sie Verborgenes und Geheimnisvolles auf dem Weg entlang der Stadtmauer, über den Marktplatz am Schnatterloch, in die Pfarrgasse und durch das Schwarzviertel. Treffpunkt: Tourist Information am Engelplatz Preis: € 5 pro Person, Anmeldung nicht erforderlich. Dauer: 90 Minuten Gruppenpreis: € 70

  • 30. Juni 2019 um 10:00
  • Museum Stadt Miltenberg
  • Miltenberg

Miltenberg Maps - Meisterwerke der Kartografie

Vom Kupferstich zur digitalen Landkarte - das Museum Stadt Miltenberg widmet der Kartografie eine eigene Sonderausstellung. Erstmals werden Schätze aus der umfangreichen Sammlung zur Region gezeigt. Die älteste Karte aus dem Bestand, die Miltenberg und das „Franckenlant“ zeigt, ist aus dem 16. Jahrhundert. Angefangen von der Vermessung und Herstellung von Karten greift die Ausstellung weitere Aspekte auf. Über ihren praktischen Nutzen als Wegweiser hinaus, kann man in Karten auch...

  • 30. Juni 2019 um 11:00
  • Museum Burg Miltenberg
  • Miltenberg

Verwandlungen - Barbara Schaper-Oeser

Die Sonderausstellung beleuchtet das Schaffen der Würzburger Künstlerin Barbara Schaper-Oeser (geb. 1941). Die ausgebildete Textil- und Grafikdesignerin bildete sich autodidaktisch im künstlerischen Bereich weiter. Bei ihrer abstrakten Malerei und Objektkunst arbeitet sie bevorzugt mit Mischtechniken. Ihre Inspiration holt sich die Künstlerin aus dem Lebensumfeld.

Fotokunst von Barbara Keitzl.
5 Bilder
  • 30. Juni 2019 um 14:00
  • Löw Haus
  • Klingenberg am Main

Ausstellung »Fotografie ist Kunst« im Löwhaus in Klingenberg

Die Ausstellung »FOTOGRAFIE IST KUNST« in der Galerie LÖWHAUS in Klingenberg wird am Samstag,  25. Mai um 19 Uhr  offiziell eröffnet. Fotografen aus  Hessen und Bayern zeigen ihre Werke. Ihre unterschiedlichen Sichtweisen und Ausdrucksformen werden die Besucher anregen über die Vielzahl von Aspekten in der zeitgenössischen Fotografie zu urteilen. Zu sehen sind überraschende und vielfältige Bildaussagen der Fotokünstler Barbara und Dietmar Keitzl und Oliver Müller, zugleich Mitglieder des...

Naturmotive sind ein bevorzugtes Motiv von Frank Ziese.
3 Bilder
  • 30. Juni 2019 um 14:00
  • Galerie Kunstraum
  • Klingenberg am Main

Kraftvolle Farben, filigraner Pinselstrich - Gemälde von Frank Ziese

Regionale Künstler wird seit April dieses Jahres vom Verein Kunstraum in Churfranken die Gelegenheit geboten, an zwei bis drei Wochenenden die Galerie Kunstraum in der Lindenstraße zu öffnen und dort ihre Arbeiten zu präsentieren. Vom 22. Juni bis 14. Juli zeigt Frank Ziese, Jahrgang 1956, dort seine Malereien in Acryl und Öl. Die Vernissage ist für Freitag, 21. Juni, 18 Uhr geplant. Danach ist die Ausstellung jeweils samstags und sonntags von 14 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. »Malen ist seit...