Das Schwarzviertel. Miltenbergs ältester Stadtteil

26. Mai 2018
14:00 Uhr
Vor dem Tor des Museums am Marktplatz, Miltenberg

mit Historiker Wilhelm Otto Keller M.A.

Eingezwängt zwischen Main und Berghang liegt das Schwarzviertel unterhalb der Mildenburg. Zu Unrecht zählt es nicht zu den „touristischen Highlights“ der Stadt, denn das Viertel westlich des Marktplatzes hat viele versteckte Sehenswürdigkeiten zu bieten.
Früher belebten kleine Geschäfte und Handwerker das Stadtviertel, in dessen Mitte eine Brauerei mit langer Geschichte arbeitet. Hier stehen Amtsgebäude neben stattlichen Fachwerkhäusern prominenter Familien, die auch im Ausland von sich reden machten.
Gehen Sie mit auf eine „Entdeckungsreise“ in das älteste Miltenberg! Auch Einheimische werden überraschende Einblicke bekommen.

Anmeldung zu den öffentlichen Terminen: Nicht erforderlich

Treffpunkt:
Vor dem Tor des Museum.Stadt.Miltenberg am Schnatterloch

Preis:
Öffentliche Termine: € 5,- pro Person
Gebucht: € 67,- pro Gruppe

Dauer:
ca. 90 Minuten

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen