Henker, Bettler, Pestilenzen - Schattenseiten einer alten Stadt

27. Oktober 2018
14:00 Uhr
Hauptportal der Pfarrkirche St. Jakobus, 63897, Miltenberg

mit Historiker Wilhelm Otto Keller.

Diese Führung befasst sich mit den Schattenseiten der Miltenberger Stadtgeschichte. Sie werden meist von den großartigen Fachwerkbauten und der malerischen Lage zwischen Bergen und Main überstrahlt. Unterlagen aus Miltenberger und anderen Archiven zeigen, wie die Bürger versuchten, mit den Problemen fertig zu werden. Bis ans Ende des 19. Jahrhunderts gefährdeten katastrophale hygienische Zustände, fehlende soziale Absicherung und unzureichende medizinische Versorgung das Leben der Bürger und der Besucher einer dennoch pulsierenden Stadt.

Anmeldung zu den öffentlichen Terminen: Nicht erforderlich

Treffpunkt: Hauptportal der Pfarrkirche St. Jakobus

Preis:
Öffentliche Termine: € 5,- pro Person
Gebucht: € 67,- pro Gruppe

Dauer:
ca. 90 Minuten

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen