Grundkurs Pfeilbau

5. Mai 2018
14:00 Uhr
Histotainment Park Adventon, 74706, Osterburken

Ein mit den eigenen Händen gefertigter Pfeil ist etwas ganz besonderes. Seine Herstellung macht ebenso viel Spaß wie das Schießen damit, und nicht selten sorgen selbstgebaute Pfeile sogar für bessere Ergebnisse. Denn zum einen sind sie optimal auf den eigenen Bogen abgestimmt, und zum anderen wäre es doch wirklich schade, ein solches Stück durch einen Fehlschuss zu verlieren …

Im Kurs „Pfeilbau“ mit Jan H. Sachers M.A. werden drei Pfeile im „Mittelalter-Stil“ mit Holzschäften, gewickelter Befiederung und Stahlspitzen angefertigt sowie Wissenswertes über die physikalischen Grundlagen des Pfeilflugs vermittelt.
Im Preis sind 3 Holzschäfte, 9 Federn und 3 Stahlspitzen („History-Points“) sowie Verbrauchsmaterialien enthalten. Bei der Buchung bitte gewünschten Spine-Wert bzw. Art und Zuggewicht des eigenen Bogens angeben (sofern vorhanden).

Kursinhalte:
– Das Paradoxon des Bogenschießens
– Was ist der Spine-Wert?
– Materialkunde
– Schaftbearbeitung
– Self-Nocks ausarbeiten
– Federn beschneiden, aufkleben und wickeln
– Befestigung der Spitzen
– Probeschießen

Teilnehmer: 4-8 Personen
Kursbeginn: 14 Uhr
Kursdauer: ca. 4 h
Preis: € 39,- pro Person

Kombiangebot: Bogenschießen & Pfeilbau zusammen nur € 98,- (statt € 104,-).

Kursleitung:
Jan H. Sachers
Telefon: 06294- 427 14 75
Fax: 06294- 427 14 76
E-Mail: info@histofakt.de
Website: www.histofakt.de

Kurstermine:
– Samstag, 5. Mai 2018
– Sonntag, 7. Oktober 2018

Weitere Kurstermine (ab 4 Personen) auf Anfrage.

http://mittelalterpark.de/kurse/kurs.php?id=91

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen