Den Sehnsüchten der Menschen Stimmen verliehen

Unter dem Motto „Sing & Pray“ fand am Sonntag, 14.10.2018 in der Alten Kirche in Freudenberg ein besonderer Gottesdienst statt. Diakon Michael Baumann und die neue Dirigentin des Chors „Belcanto“, Edith Haamann, gestalteten einen Wortgottesdienst mit Gebeten, Texten und vielen modernen religiösen Liedern über die Sehnsüchte, die Gott in uns Menschen wecken möchte. Hierzu zählt die Hoffnung nach Frieden, nach Liebe oder nach Heilung, so wie bei dem Blinden aus Jericho, dessen Sehnen nach Heilung und dessen Glaube ihn wieder sehend gemacht haben. Dank der einfühlsam vorgetragenen Lieder konnten die Gottesdienstbesucher diese Sehnsüchte hören und spüren. Am Ende belohnten die Besucher alle Beteiligten mit minutenlangem Applaus für diesen wunderbaren Gottesdienst.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.