Schwerverletzt
Wohnungsbrand in Goldbach am 01.01.2020

14Bilder

Eine Schwerverletzte und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Wohnungsbrandes in Goldbach in der Nacht zum Mittwoch.
Kurz vor 4.30 Uhr war der Brand im Hösbacher Weg gemeldet worden. Aus bisher ungeklärten Gründen war es zu dem Feuer in der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses gekommen.
Unter Atemschutz konnte die Feuerwehr in die Betroffene Wohnung vordringen, wo sie die Wohnungsinhaberin bewusstlos auffanden und rettete. Sie wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
Schnell konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Die Nachlöscharbeiten zogen sich anschließen noch geraume Zeit hin. Hierzu musste die Wohnung teilweise ausgeräumt werden.
Nach ersten Erkenntnissen ist das gesamte Gebäude vorübergehend unbewohnbar.
Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.