Polizeibericht
Groß-Umstadt | Filmbeitrag in "Aktenzeichen XY" ZDF-Sendung greift am Mittwoch den Raubüberfall auf eine Postfiliale in Groß-Umstadt auf

Phantombild gefertigt vom Hessischen Landeskriminalamt.

Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen vom 13.09.2021

Der Raubüberfall, der sich bereits am 5. November 2020, auf eine Postfiliale in der Habitzheimer Straße zugetragen hat (wir haben mehrfach berichtet), wird am kommenden Mittwochabend (15.9.) ab 20.15 Uhr in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" aufgegriffen werden.

In der Sendung wird ein Ermittler der Kriminalpolizei Darmstadt sein und über den Fall berichten. In diesem Zusammenhang wird nochmals das Phantombild des mutmaßlichen Räubers gezeigt. Der bislang Unbekannte überfiel mit einer Ski-Maske die Postfiliale und bedrohte zwei Mitarbeiterinnen mit einer Schusswaffe. Hierbei ließ er sich den Tresor zeigen, entwendete Bargeld in Höhe eines fünfstelligen Geldbetrags und flüchtete im Anschluss unerkannt.

Für den Fortgang der Ermittlungen hoffen die Beamtinnen und Beamten durch die Ausstrahlung im Fernsehen weitere wichtige Zeugenhinweise zu erhalten.

Staatsanwaltschaft und Polizei fragen: Wer erkennt den abgebildeten Mann auf dem Phantombild? Wer kann Angaben zu seiner Identität und seinem Aufenthaltsort machen? Wer hat den Täter vor oder nach der Tat beobachtet und kann sachdienliche Hinweise geben?

Die Kriminalpolizei Darmstadt hat während und nach der Sendung unter der Telefonnummer 06151/969-42191 ein Hinweistelefon eingerichtet.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen