Polizeibericht
Groß-Umstadt | Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Südhessen vom 28.09.2021

Groß-Umstadt
Am Dienstag, den 28.09.2021 im Zeitraum zwischen 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht in der Kantstraße 5 in Groß-Umstadt. Ein unbekanntes Fahrzeug beschädigte im angegeben Zeitraum vermutlich beim Ausparken den grauen Mercedes der Geschädigten. Am heutigen Dienstag soll an der Örtlichkeit in der Kantstraße ein weißer PKW hinter dem Mercedes geparkt haben. Dieser könnte nach ersten Ermittlungen den Unfall verursacht haben. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise bezüglich des Unfallgeschehens oder dem weißen PKW geben können werden gebeten sich telefonisch bei der Polizeistation in Dieburg unter der Tel. 06071 9656-0 zu melden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen