Coronavirus
Städtische Kulturveranstaltungen bis Ende März abgesagt

(sgu) Es gab und gibt viel Verunsicherung im Umgang mit öffentlichen Veranstaltungen. Die allgemeine Handreichung von Verbänden orientiert sich oft an den ausgerufenen 1000 Teilnehmern. Dennoch gibt es landauf, landab Bedenken. Es geht um das Thema „Zeit gewinnen“ bei der Verbreitung des Corona-Virus. Nach interkommunaler Rücksprache gibt noch kein ganz einheitliches Bild, aber eine klare Tendenz. Die Lage und die Informationen ändern sich im Stundentakt.

Bürgermeister Joachim Ruppert bittet daher um Verständnis, dass alle städtischen Kulturveranstaltungen bis Ende März abgesagt sind (Stand 12.03.2020, 12:00 Uhr). Welche Ansprüche auf Rückerstattungen evtl. existieren und wie man damit umgehen kann, ist dann im Nachgang zu klären. Für Veranstaltungen externer Anbieter verweist die Stadt Groß-Umstadt auf deren Ankündigungen bzw. Homepages. Selbstverständlich wird den Kooperationspartnern die Grundsatzentscheidung der Stadt mitgeteilt, verbunden mit der Aufforderung, analog zu agieren.

„Wir werden sehen, wie sich die allgemeine Lage entwickelt und ob wir für April entsprechende Entscheidungen zu treffen haben. Da die Sachlage sich schnell ändert und ändern kann, ist die aktuelle Entscheidung folgerichtig“, so der Verwaltungschef. Man muss derzeit ja ohnehin davon ausgehen, dass viele Bürgerinnen und Bürger sich beim Besuch von Veranstaltungen zurückhalten und viele Termine an vielen Orten wegen ausbleibenden Vorverkaufs bereits abgesagt wurden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen