Jugendausflug des SV Großeicholzheim nach München

Am 6. April fuhren wir mit insgesamt 45 Personen kurz nach Sonnenaufgang mit dem Knühl-Bus Richtung München. Nach einer kurzen Frühstückspause an der Autobahn ging es direkt weiter zur Allianz-Arena. Dort machten wir eine sehr interessante Stadionführung. Anschließend brachte uns der Bus zur Jugendherberge „München Park“. Nach einem leckeren Abendessen spazierten wir noch eine Weile im Sonnenuntergang an der Isar entlang.
Am nächsten Tag besuchten wir die Bavaria Film Studios, wo wir die Kulissen verschiedener bekannter Filme besichtigten, wie z.B. das Klassenzimmer aus „Fack Ju Göhte“. Dabei lief uns sogar „Bully“ Herbig über den Weg, der uns fröhlich grüßte.
Anschließend machten wir den Olympiapark unsicher und fuhren dann wieder mit der U-Bahn zurück zur Jugendherberge. Den Abend verbrachten wir mit Spielen im Freien.
An unserem letzten Tag liefen wir zum nahe gelegenen Tierpark „Hellabrunn“. Wir sahen sehr viele tolle Tiere, von Schildkröten und Schlangen angefangen über Polartiere und Affen bis hin zu Löwen, Nashörnern und Giraffen. Wie schon das ganze Wochenende über schien die ganze Zeit die Sonne.
Nach einem letzten gemeinsamen Mittagessen fuhren wir leider wieder nach Hause. Der Ausflug war sehr schön und wir freuen uns schon auf den Nächsten!
(Lea Dörzbacher und Luisa Schubert)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.