Weitere Körperverletzung bei Nachtumzug

Pressebericht der PI Miltenberg vom 16.01.2018

Großheubach: Wie nachträglich bekannt wurde, schlug und trat ein bisher Unbekannter einen 22-Jährigen. Der junge Mann war am Samstag, gegen 21:00 Uhr,in der Hofwiese, auf einem Umzugswagen und forderte den Unbekannten auf, sich nicht gegen den Umzugswagen zu lehnen. Daraufhin schlug der unbekannte Mann mit einem Faustschlag den Geschädigten zu Boden und trat noch zweimal auf den Oberkörper. Der Täter, vermutlich ein Südosteuropäer, flüchtete, eine weitere Beschreibung ist nicht bekannt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.