RC-Club-Großheubach im Jahr 2014 erfolgreich

von links nach rechts: Leon Grosch , Ertugrul (Atze) Tiryaki , Timo Opper, Matthias Stich, Dennis Krause
Gro: Rennstrecke RC-Club-Gro | Auch das Jahr 2014 war für den RC-Club-Grossheubach ein sehr erfolgreiches Jahr.
Bei der Rennserie OR6 für funkferngesteuerte Modellfahrzeuge im Maßstab 1:6 Off-Road 2WD und 4WD konnten wir nach 6 Qualifikationsläufen ( Leinfelden, Großheubach, Steinlach, Laupheim, Staaken, Großheubach ) und dem Endlauf (Brombachsee) bei der deutschen Meisterschaft folgende Platzierungen erreichen.

Rennklasse 4WD (Allradantrieb)
Deutscher Meister: Ertugrul (Atze) Tiryaki
Er konnte zum zweiten Mal infolge den Deutschen Meistertitel holen.

Weitere Platzierungen in der Rennklasse 4WD waren:
3. Matthias Stich
11. Dennis Zimmermann
14. Christof Lebold
17. Michael Löffler
20. Reto Jaeggi
26. Dieter Hofer


Deutscher Vizemeister der Junioren: Leon Grosch

Rennklasse 2WD (Zweiradantrieb)
Deutscher Jugend – Meister: Dennis Krause

Weitere Platzierungen in der Rennklasse waren:
3. Timo Opper
8. Sven Madle
10. Patric Roos
23. Michael Löffler


Einen weiteren Meistertitel konnte Ertugrul (Atze) Tiryaki in der Rennserie Nord erreichen.

Der RC-Club-Grossheubach hatte in diesem Jahr 3 große Rennveranstaltungen ausgetragen.

Am 05./ 06.04.2014 wurde der legendäre Engelberg-Cup für Profi und Hobbyfahrer mit 41 Teilnehmern ausgetragen. Bei dieser Veranstaltung sollen alle Freizeitfahrer ermutigt werden ihr fahrerisches Können bei einer Rennveranstaltung zu testen. Insbesondere können sie Tipps für ein optimales Rennsetup von den Profi-Teilnehmern erfragen.

Am 17./18.05.2014 veranstalteten wir den 2. Qualifikationslauf und am 12./13.07.2014 den 6. Qualifikationslauf zur deutschen Meisterschaft mit jeweils 43 Teilnehmer. Bei dieser Veranstaltung lassen sich die begeisterten Zuschauer vom Rennfieber mitreisen. In der Boxengasse und im Fahrerlager können die Zuschauer technische Daten vom Fahrzeug erfahren.

Unsere Vereinsmeisterschaft haben wir am 08.06.2014 ausgetragen. Der diesjährige Vereinsmeister wurde Dennis Krause.

Der Verein hat derzeit 40 aktive und passive Mitglieder.

Für das Jahr 2015 werden wieder Rennveranstaltungen ausgetragen. Am 11./12.April findet unser mittlerweile 11. Engelberg-Cup und vom 18 bis 20.September der Endlauf für die deutsche Meisterschaft OR6 in Großheubach statt.

Weitere Information unter „www.RC-Club-Grossheubach.de“
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.