News-Verlag-Running-Team finishte den 16. Engelberglauf

Die "5 Musketiere" erkämpften sich ihren "hart verdienten Muskelkater". ;-) Das News-Verlag-Running-Team, v.l.n.r.: Ingrid Hornig, Iris Breitenbach, Emely Kern, Peter Fuchs und Norbert Breitenbach.
Großheubach: Kloster Engelberg |

Großheubach: 

Frühlingshafter Sonnenschein lockte zahlreiche Teilnehmer am Samstag, den 24.3.2018 zum 16. Engelberglauf nach Großheubach.
Mittendrin das News-Verlag-Running-Team.
Der Teamgeist und die Freude am Laufen standen in jeder Hinsicht im Vordergrund. 

Die Strecken rund um das traditionsreiche Kloster Engelberg sind immer wieder ein landschaftlich reizvoller Höhepunkt.
Zur Auswahl standen Wegstrecken von 0,9-km- und 1,8-km-Distanzen, 6,5-km- und 10 km-Etappen bis hin zu einem Halbmarathon von 21 km und einem 8 km langen Nordic-Walking-Angebot. 
Alle Abschnitte führten über weichen Waldboden und teilweise Wege über feinen Schotter.
Eine Herausforderung ist auch das anspruchsvolle Höhenprofil. Besonders der Halbmarathon mit über 400 Höhenmeter verlangt von jedem Flachlandläufer gutes Durchhaltevermögen.

Ein großes Dankeschön an das ORGA-Team, den Helfern des Roten Kreuzes, den freiwilligen Feuerwehren und allen fleißigen Helfern, die für einen reibungslosen Ablauf sorgten.

Weitere Infos und Bilder unter meine-news.de
Tingel der Fotograf
sowie
Ergebnisse, Bilder und Berichte unter Engelberglauf.de
und Laufreport
1 Kommentar
162
Carolin Wurtinger aus Mömlingen | 26.03.2018 | 13:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.