Jagdhornbläser erfolgreich in Dinkelsbühl

Seit 1963 nehmen Mitglieder des heutigen Jagdhornbläserkorps Miltenberg Obernburg e.V. an allen Wettbewerben des Bayerischen Landesjagdverband Bayern e.V. teil.
 In diesem Jahr fand der Auftritt zum zweiten Mal mit Unterstützung der Obernburger Bläsergruppe für den Kreisverband des BJV Obernburg statt.
Seit 1984 ist Karl-Otto Steiniger der Hornmeister.
Unter seiner Leitung errang man jetzt eine weitere Goldmedaille, die 18. insgesamt und landete auf dem hervorragenden 2. Platz.
Damit wurde die geleistete Arbeit in Dinkelsbühl mit dem zusätzlichem Titel
Bayerischer Vizemeistermeister belohnt. Die zahlreichen Übungsabende am Kolpinghaus Miltenberg, von vielen Miltenberger Bürgern vernommen, bescherte diese Platzierung. Tonreinheit, notengerechte Darbietung wie auch sauberer Ansatz bewertete das Richtergremium sehr positiv.
Unter 30 angetretenen Gruppen in der Kategorie G sorgten so 24 Bläserinnen und Bläser für diese optimale Platzierung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.