B469 Richtung Miltenberg nach Verkehrsunfall über eine Stunde gesperrt am 10.07.2017

Großwallstadt: Großwallstadt | Über eine Stunde musste die B469 in Richtung Miltenberg am Montag in Höhe der Anschlussstelle Obernburg-Nord am Montag gesperrt werden.
Gegen zwölf Uhr war der Fahrer eines VW-Transporters nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, hatte seinen angehängten Kompressor verloren und war eine Böschung hochgefahren.
Hierdurch zog sich der 62-jährige Fahrer so schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste.
Die Feuerwehr Großwallstadt sicherte die Unfallstelle ab, reinigte die Fahrbahn und leitete den Verkehr an der Anschlussstelle ab.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.