Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg e. V.

Natur- und Umweltschutz

1 Bild

Wer verdient 2017 den Klimaschutzpreis ? - Bund Naturschutz Miltenberg sucht Vorschläge

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Obernburg am Main | am 02.09.2017 | 14 mal gelesen

Wie seit einigen Jahren üblich möchte der Bund Naturschutz auch 2017 wieder Unternehmen, Institutionen oder Privatpersonen mit dem Klimaschutzpreis des Bund Naturschutz der Kreisgruppe Miltenberg auszeichnen. Der Klimaschutzpreis belohnt jeweils besonders hervorragende Aktivitäten in unserer Region, die Vorbildcharakter für den Klimaschutz haben. Durch die Auszeichnung wird immer wieder deutlich gemacht wie wichtig...

1 Bild

Haus- und Straßensammlung 2017 des Bund Naturschutz mit einem beeindruckenden Sammelergebnis von 6.578 Euro abgeschlossen

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Obernburg am Main | am 24.07.2017 | 18 mal gelesen

Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Sammler, Spender und Unterstützer! Auch in diesem Jahr haben die Schülerinnen und Schüler des Landkreises Miltenberg mit Unterstützung der Lehrkräfte fleißig im Verwandten- und Bekanntenkreis gesammelt. Insgesamt beteiligten sich 10 Schulen und 473 Schüler. So konnten zu Gunsten des Bund Naturschutz in Bayern e.V. Spenden in Höhe von 6.578 Euro übergeben werden. Das beste...

1 Bild

Exkursion ins Reich der Insekten

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Großheubach | am 10.07.2017 | 15 mal gelesen

Der Bund Naturschutz bietet am Sonntag, den 16. Juli, um 17 Uhr in Großheubach eine Exkursion ins Reich der Insekten an. Dauer ca. 2 Stunden. Treffpunkt ist die Straße „In den Seegärten“ unterhalb der Firma Knapp an der Auffahrt zur Mainbrücke. Im Mittelpunkt werden die hoffentlich reichlich fliegenden Libellen, Schmetterlinge und Wildbienen stehen. Als Experten stehen dafür Günter Farka, Walter Mark und Steffen...

1 Bild

Aktion Goldrute - Mähen der Orchideenwiese in Kleinwallstadt

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Kleinwallstadt | am 03.07.2017 | 17 mal gelesen

Noch bis vor 10 Jahren überwuchs die Goldrute eine Orchideenwiese bei Kleinwallstadt. Die zuvor reichlich blühenden Knabenkräuter- Orchideen waren fast verschwunden. Nachdem wir seit Jahren 2 x jährlich den Neophyt, die Goldrute, auf der Orchideenwiese dezimiert haben, blühen wieder mehr Knabenkräuter, Waldhyazinthen, Sichelmöhre, Golddistel und andere Lössboden liebende Pflanzen. Zusätzlich entdeckten wir den...

1 Bild

Botanische Weinbergswanderung mit BioWein-Picknick

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Obernburg am Main | am 07.06.2017 | 13 mal gelesen

Die Weinberge zwischen Klingenberg und Erlenbach sind Lebensraum wärmeliebender Pflanzenarten. Wir werden gemeinsam die Vegetation zwischen den Wengertsmauern kennenlernen. Wer möchte, lässt sich anschließend den Biowein der Familie Stritzinger und eine zünftige Brotzeit bei einem Picknick im Weinberg schmecken. Wann: 25.06.2017, 14-17 Uhr Wo: Klingenberg, Parkplatz am Eingang der Schlucht Die Exkursion ist...

1 Bild

Dokumentarfilm: Zurück zum Urwald - Nationalpark Kalkalpen, Kinopassage Erlenbach

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Erlenbach a.Main | am 31.05.2017 | 13 mal gelesen

Film und Infoabend zum Thema Nationalpark im Spessart Gezeigt wird gegen 20.00 Uhr der Dokumentarfilm „Zurück zum Urwald – Der Nationalpark Kalkalpen“ (50 Min.) zum Thema wie ein Nationalpark sich entwickeln kann. WO: KinoPassage Erlenbach, Bahnhofstraße 37, 63906 Erlenbach Wann: 19.30 Uhr Besucher haben dazu freien Eintritt (Spenden sind willkommen). Im Anschluß an den Film stellt der Waldreferent des Bund...

1 Bild

Ausflug ins Storchenparadies Kinzigauen

In den achziger Jahren des letzten Jahrhunderts war Erlensee bei Hanau der letzte Rückzugsort des Weissstorches in ganz Hessen. 1987/88 erlosch auch dieses Vorkommen und Hessen war für 1bis 2 Jahre ganz ohne Weissstorchenbrut. Und auch am bayerischen Untermain gab es keine Störche mehr. Inzwischen hat sich die Situation in Hessen grundlegend verändert und alleine in den Kinzigauen zwischen Hanau, Gelnhausen und Steinau...

1 Bild

Infoveranstaltung zum Nationalpark im Spessart

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Obernburg am Main | am 17.05.2017 | 30 mal gelesen

Die BN-Kreisgruppe Miltenberg lädt ein zu einer Infoveranstaltung zum Nationalpark im Spessart. BN-Waldreferent Dr. Ralf Straußberger stellt den Hochspessart vor und was ein "Nationalpark Spessart" für die Natur und die Menschen bedeuten würde. Interessierte können sich aus erster Hand informieren, welche Bestimmungen in einem Nationalpark gelten und wie er die Erhaltung unserer wertvollsten Buchenwälder...

1 Bild

Infoveranstaltung zum Nationalpark Spessart

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Miltenberg | am 17.05.2017 | 17 mal gelesen

Infoveranstaltung zum Nationalpark im Spessart Die BN-Kreisgruppe Miltenberg lädt ein zu einer Infoveranstaltung zum Nationalpark im Spessart. BN-Waldreferent Dr. Ralf Straußberger stellt den Hochspessart vor und was ein "Nationalpark Spessart" für die Natur und die Menschen bedeuten würde. Interessierte können sich aus erster Hand informieren, welche Bestimmungen in einem Nationalpark gelten und wie er die Erhaltung...

1 Bild

Impulswanderung "Isch guck mit allen Sinnen" in Obernburg

Mit allen Sinnen den Erlebnisraum Wald und sich selbst wahrnehmen Am Sonntag, 21. Mai 2017 um 10 Uhr veranstaltet die BN KG MIL ab Waldhaus Obernburg eine ca. 2stündige Wanderung, bei der die Teilnehmer sich selbst und den Wald bewusst mit allen Sinnen wahrnehmen. Außerdem erfahren sie, warum uns der Aufenthalt in der Natur so gut tut und wie er z. B. unser Immunsystem stärkt. Kleine Übungen im Stehen und Gehen...

1 Bild

Spaziergang zu den Wiesenblumen

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Mechenhard | am 15.05.2017 | 34 mal gelesen

Wer kennt noch den Wiesensalbei oder die Ackerwitwenblume? Der Bund Naturschutz bietet am Sonntag, 21. Mai 2017 einen Spaziergang durch die Blumenwiesen in Mechenhard an. Treffpunkt ist um 14 Uhr in der Straße „Zum Geyersberg“. Die leichte Wanderung ist besonders für Familien geeignet und dauert etwa eine Stunde. Für die Kinder wartet im Anschluss eine Überraschung. Exkursionsleiter Hartmut Schmitt wird in der...

Fukushima und die Mopsfledermaus im Kino

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Erlenbach a.Main | am 20.10.2016 | 11 mal gelesen

Die Kreisgruppe Miltenberg des BUND Naturschutzes in Bayern möchte auf den Dokumentarfilm Fukushima und die Mopsfledermaus vom Regisseur Philipp von Becker in der KINO Passage in Erlenbach am 30.10.2016 um 12:30 aufmerksam machen. Nach dem dreifachen GAU in Fukushima wurde der Atomausstieg in Deutschland beschlossen und die Bürger befürworteten mit großer Mehrheit den eingeschlagenen Weg zu einer Versorgung aus 100%...

1 Bild

Bund Naturschutz eröffnet Geschäftsstelle mit Fotoausstellung „Mainaue“

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Obernburg am Main | am 13.10.2016 | 17 mal gelesen

Am Kerbsonntag 16.10., in Obernburg öffnet die BN-Geschäftsstelle in der Römerstraße 41, von 11-17 Uhr ihre Türen und lädt zum Besuch der Fotoausstellung „Mainaue“ ein. Faszinierende Naturbilder aus der Region, vom „Sonnenuntergang am Sulzbacher Mainufer“, dem „Weißstorch in Bayern“, Libellen, dem Eisvogel, Ringelnatter und vielem mehr, erwarten die Besucher. Ab diesem Sonntag ist auch der Kalender „Naturschutz im...

1 Bild

„Die Vogelwelt am Untermain: Verluste,Gefährdungen und Zunahmen“

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Miltenberg | am 05.09.2016 | 33 mal gelesen

Der Bund Naturschutz lädt am Donnerstag, 29. September, zu einem vogelkundlichen Vortrag nach Miltenberg in die Brauerei Keller ein. Beginn ist um 19:30 Uhr. Der Hobbyornithologe Eckart Reichert aus Eichenbühl wird anhand eigener Fotos einige Schlaglichter auf die heimische Vogelwelt und ihre Lebensräume am Bayerischen Untermain werfen. Während einige bei uns verschollene Arten, wie Kolkrabe oder Uhu, inzwischen wieder...

Führung durch den Obstkulturpark Trennfurt

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Klingenberg a.Main | am 01.09.2016 | 37 mal gelesen

Der Bund Naturschutz lädt für Donnerstag, 8. September, von 17 bis 19 Uhr zu einer Führung durch den Obstkulturpark Trennfurt ein. BN-Mitglied Rainer Wöber wird die verschiedenen Obstsorten erläutern. Auch Flora und Fauna der Streuobstwiesen werden Thema dieser zweistündigen Führung sein. Die Veranstaltung ist kostenlos. Treffpunkt ist am Obstkulturpark: Am Brunnen in die Ankergasse und dann durch die Unterführung bis zum...