Ein mit Strohballen beladener Anhänger macht sich selbstständig

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.07.2018

Hardheim
Am Donnerstagabend machte sich ein mit Strohballen beladener Anhänger im Gewann Schernberg in Hardheim auf einem Feld selbstständig und verursachte einen bislang noch nicht bekannten Sachschaden. Aus noch nicht geklärten Gründen, löste sich die Bremse des Anhängers, so dass dieser talabwärts in ein Maisfeld rollte und hierbei gegen einen hölzernen Strommast prallte. In Folge dessen entstand ein Sachschaden an der Stromleitung, da der Mast durch die Wucht des Anhängers brach und umstürzte. In einigen umliegenden Ortschaften und auch an Windkraftanlagen kam es daher zu Beeinträchtigungen. Der zuständige Netzbetreiber konnte umgehend unterrichtet werden und nahm sich der Sache an.


Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.