„Unverhofft kommt oft“

„Unverhofft kommt oft“ lautet der Titel des Schwanks in drei Akten, zu dem die Theatergruppe des Heimatvereins Gerichtstetten einlädt. Die Aufführungen finden vom 4. - 7. Januar jeweils abends in der Turnhalle statt.

Bereits beim 2. Weihnachtsmarkt im Gerichtstetter Keltendorf am 16. und 17. Dezember beginnt der Kartenvorverkauf. Wer also noch ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht, ist daher am „Häuschen“ des Heimatvereins an der richtigen Stelle. Hier wird auch der Gerichtstetter Jahreskalender und „Semmede mit Apfelbrei“ angeboten.

Autor:

Wolfgang Weniger aus Gerichtstetten

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen