Pkw gegen Hauswand - zwei Verletzte

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 18. Februar 2017

Hausen. Am späten Freitagabend geriet ein 32jähriger Pkw-Fahrer, wohl aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er mit einem auf einem Grundstück abgestellten Pkw. Beide Pkw landeten schließlich nach der Kollision an der Hauswand des dortigen Anwesens. Sowohl der Fahrer wie auch der 27jährige Beifahrer wurden durch das BRK ins Klinikum Aschaffenburg verbracht. Zur Bergung des Unfallfahrzeuges war ein Abschleppdienst im Einsatz. Der Sachschaden wird mit 14000 Euro angegeben. Da bei dem Fahrer Alkohol- bzw. Drogenkonsum nicht auszuschließen war, musste sich der Fahrer einer Blutentnahme unterziehen. Da er zudem noch ohne Fahrerlaubnis unterwegs war erwartet ihn jetzt ein Strafverfahren wegen Gefährdung im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen