Polizeibericht
Sachbeschädigungsserie durch Graffiti aufgeklärt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Dienstag, 7. Januar 2020

Hausen und Leidersbach (Lkr. Miltenberg). Im Zeitraum vom 25. bis 31.10.2019 wurden im Ortsbereich der Gemeinden Hausen und Leidersbach diverse Sachbeschädigungen durch das Aufbringen von Graffitis durch einen unbekannten Täter begangen. Hierbei waren neben zahlreichen öffentlichen Einrichtungen wie einer Bushaltestelle oder einem Spielplatz auch verschiedene Privatanwesen und eine Kirche betroffen. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die Polizeiinspektion Obernburg übernahm die Ermittlungen, die nun letztlich mit der Identifizierung eines Tatverdächtigen zum Erfolg führten. Am Montagabend wurde die Wohnung des Tatverdächtigen in Hausen durchsucht und umfangreiches Beweismaterial sichergestellt. Weiterhin fanden die Beamten eine Aufzuchtanlage für Marihuana-Pflanzen und mehrere LSD-Trips vor. Die Pflanzen der Anlage sowie die Trips wurden ebenfalls sichergestellt und der 18-Jährige muss sich nun zusätzlich wegen dem unerlaubten Besitz von Betäubungsmitteln im Strafverfahren verantworten.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.