Unfallflucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 19. Juni 2016

Hausen. Am Samstagabend blieb ein Pkw-Fahrer in der Hauptstraße im Vorbeifahren am Außenspiegel eines geparkten Fahrzeuges hängen. Es entstand ein Sachschaden von 150 Euro. Durch Zeugen konnte der Unfall beobachtet werden. Der Unfallverursacher fuhr nach dem Anstoß weiter, drehte und fuhr langsam an der Unfallstelle vorbei und anschließend in Richtung Ortsmitte weiter. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen