Hirschhorn - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizeibericht
Hirschhorn | Schwerer Unfall auf L3410 zwischen Hirschhorn und Kortelshütte

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-HP, vom 07.03.2021 Am Samstagabend gegen 17.45 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L3410 zwischen Hirschhorn und Kortelshütte. Nach ersten Erkenntnissen kam ein Geländewagen in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden PKW. Sowohl der 58 jährige männliche Fahrer des Geländewagen als auch die drei Insassen des PKW waren nach dem Verkehrsunfall zum Teil schwer verletzt und kamen in...

  • Hirschhorn
  • 07.03.21
  • 79× gelesen

Polizeibericht
Hirschhorn | Frisch eingesetzte Pappel umgeknickt - Wer kann Hinweise zu der Sachbeschädigung geben?

Wegen Sachbeschädigung ermittelt aktuell die Polizei, nachdem eine von der Stadt Hirschhorn frisch gepflanzte Pappel mutwillig umgeknickt wurde. Das über ein Meter hohe Pflänzchen wurde im Zeitraum zwischen dem 5. und 8. Februar von Unbekannten beschädigt. Möglicherweise waren dieselben Personen am Werk, die bereits im Sommer letzten Jahres bis zu vier Setzlinge an der gleichen Örtlichkeit in der Jahnstraße, Höhe Familienpark, abgeschnitten hatten. Wer Hinweise auf die möglichen Verursacher der...

  • Hirschhorn
  • 22.02.21
  • 11× gelesen

Polizeibericht
Hirschhorn | Verkehrsunfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des Polizeipräsidium Südhessen POL-HP vom 24.07.2020 Im Zeitraum zwischen Mittwoch, dem 22.07.2020 und Donnerstag, dem 23.07.2020 kam es in Hirschhorn zu einem Verkehrsunfall. Im Bereich der Stadtmauer in Hirschhorn war ein schwarzer Toyota Avensis dort abgestellt gewesen. An diesem Fahrzeug wurde die gesamte rechte Fahrzeugseite beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 3000 EUR. Die Polizei sucht Zeugen, welche Hinweise auf den oder die Verursacher / -in geben...

  • Hirschhorn
  • 24.07.20
  • 156× gelesen

Polizeibericht
Hirschhorn | Bienenstöcke umgeworfen

POL-DA: Hirschhorn: Bienenstöcke umgeworfen. Wer kann Hinweise geben? Bereits im Zeitraum zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmittag (9.-10. Juli) hatten Kriminelle auf einem Wald-Grundstück beim "Kammerwald" ihr Unwesen getrieben. Nach derzeitigem Kenntnisstand warfen die Unbekannten zwei Bienenstöcke um, wodurch ein Schaden von mehreren Hundert Euro entstand. Wer in diesem Zeitraum Verdächtiges beobachtet hat oder andere sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei den...

  • Hirschhorn
  • 16.07.20
  • 83× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.