Ertugrul Tiryaki vom RC Club Großheubach e.V. zum vierten Mal in Folge Deutscher Meister der Klasse OR6 4WD

v.l. Daniel Wacker, Vanessa Wacker, Maurice Krause, Dennis Krause, Leon Grosch, Atze Tiryaki, Matthias Stich, Dennis Zimmermann, Christof Lebold, Athanasios Tim Grigorpulos, Bernd Georgi, Sascha Kousz, Michael Löffler und Timo Opper.
Am vergangenen Wochenende wurde beim RC Club Großheubach e.V. die Deutsche Meisterschaft der Klassen OR6 4WD, OR6 2WD und OR6 SCT ausgetragen.

Was bedeutet OR6 überhaupt?

OR6 steht für ferngesteuerte Offroad-Modellfahrzeuge im Maßstab 1:6. Es werden die Klassen in Allradgetriebene- (4WD), Hinterradgetriebene- (2WD) und Shortcorse-Fahrzeuge (SCT) unterschieden. Bei den Shortcorse Modellen handelt es sich um eine größere und schwerere Ausführung von Wüstenbuggys, diese haben ein Gewicht von bis zu 20Kg. Bei den 4WD und 2WD Fahrzeugen liegt das fahrfertige Gewicht bei rund 13Kg. Alle Fahrzeugklassen werden von einem ca. 4PS starken, 26ccm 2Takt Motor angetrieben. Dadurch sind Geschwindigkeiten von über 70 km/h kein Problem.

Ertugrul Tiryaki, in der Scene unter „Atze“ bekannt, konnte in dem 30-minütigen Finallauf auf nasser Piste das Rennen mit einem Abstand von nur 5 Sekunden vor Matthias Stich und Leon Grosch, beide vom RC Club Großheubach e.V., für sich entscheiden. Dieser Sieg brachte Atze die nötigen Punkte um auch die Gesamtwertung für sich entscheiden zu können. Somit wurde er gesamt zum fünften Mal und zum vierten Mal in Folge Deutscher Meister der Klassen OR6 4WD.
Durch den dritten Platz konnte der 14-Jährige Leon Grosch den Junior Meistertitel dieser Klasse nach Großheubach holen.

Weitere Meistertitel gingen an den RC Club Großheubach e.V. in der Klasse OR6 2WD an Timo Opper, er konnte bei den über 40-Jährigen den Seniormeister erreichen, Dennis Krause wurde Vize-Jugendmeister, sein Bruder Maurice Krause erreichte bei den bis 16-Jährigen den Junior Meistertitel dieser Klasse. Athanasios Tim Grigorpulos wurde der dritte Jugendmeister.

Folgende Platzierungen erreichten RC Club Mitglieder beim Endlauf in Großheubach:

Klasse OR6 4WD:
Platz 1 Ertugrul Tiryaki
Platz 2 Matthias Stich
Platz 3 Leon Grosch
Platz 7 Bernd Georgi
Platz 9 Dennis Zimmermann
Platz 12 Christof Lebold
Platz 14 Dieter Hofer
Platz 15 Michael Löffler
Platz 16 Daniel Wacker

Klasse OR6 2WD:
Platz 2 Dennis Krause
Platz 3 Timo Opper
Platz 4 Sascha Kousz
Platz 6 Athanasios Tim Grigorpulos
Platz 7 Maurice Krause
Platz 12 Patric Roos


Mit solch einem starken Fahrerfeld blickt der RC Club Großheubach e.V. optimistisch auf die Saison 2017.

Dennis Zimmermann
1. Vorstand RC Club Großheubach e.V.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.