Polizeibericht
Höchst | Feier auf Parkplatz/Polizei erstattet 10 Anzeigen wegen Coronaverstößen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 12.04.2021

Einer Streife der Polizeistation Höchst fielen am Samstagabend (10.04.), gegen 18.15, auf einem rückwärtig der Erbacher Straße gelegenen Parkplatz eines Einkaufsmarktes mehrere Personen auf, die dort ohne Mund-Nasen-Bedeckung und ohne die Einhaltung des Sicherheitsabstandes an einem Tisch zusammensaßen und offenbar eine Feier abhielten. Die 10 Männer im Alter zwischen 41 und 54 Jahren aus verschiedenen Haushalten standen teils deutlich unter Alkoholeinwirkung. Die Ordnungshüter bemerkten weiterhin leere Bierkästen, Spirituosen sowie Speisen.

Beim Erscheinen der Polizei flüchteten zudem mehrere Personen von der Örtlichkeit. Im Rahmen der anschließenden Überprüfung wurde die Stimmung zusehends angespannter, worauf die Streifenbeamten Unterstützung durch zwei weitere Funkwagen anforderten.

Die 10 Kontrollierten erwarten nun Anzeigen wegen Verstößen gegen die derzeit geltenden Coronavorschriften.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen