Sprengung
Geldautomatensprengung in Hösbach am 27.11.2019

12Bilder

In einer Raiffeisenbank in Hösbach bei Aschaffenburg ist in der Nacht zum Mittwoch ein Geldautomat gesprengt worden. Die Polizei fahndet mit einem Großaufgebot über die Landesgrenze hinweg.
Ein lauter Knall sorgte gegen 4 Uhr für Aufregung in Hösbach. Eine Scheibe zerbarst und ein Geldautomat wurde aus seiner Verankerung gerissen. Noch ist nicht sicher, ob es sich um einen oder mehrere Täter handelt. Bei der Geldautomatensprengung ist jedoch erheblicher Schaden entstanden.
Der oder die Unbekannten flüchteten in Richtung Hessen. Die Polizei fahndet mit einem Großaufgebot.
Zur Höhe der Beute oder dem entstandenen Sachschaden liegen bisher noch keine Angaben vor.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.