Polizeibericht vom 13.07.2020
Raum Marktheidenfeld | Unfall am Radweg, Auto zerkratzt, Alkoholfahrt

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 13.07.20

Unfall am Radweg
Triefenstein, OT Homburg
, Lkr. Main-Spessart
Im Begegnungsverkehr auf dem Maintalradweg kam es am Sonntagnachmittag zu einem Unfall, bei dem eine Radlerin leicht verletzt wurde. Gegen 17.20 Uhr fuhr ein 67-Jähriger aus Norddeutschland mit seinem Pedelec auf dem Radweg von Bettingen in Richtung Homburg. In einem Kurvenbereich an einer kurzen Steigung soll er gegen das Rechtsfahrgebot verstoßen haben, weswegen eine entgegenkommende Fahrerin mit ihrem Pedelec auf den unbefestigten Seitenstreifen auswich und stürzte. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu. Über den Unfallhergang machten beide Beteiligte gegensätzliche Angaben. Ein Paar mit zwei kleinen Kindern, das zu dieser Zeit ebenfalls den Radweg befuhr, beobachtete den Unfall. Es wird gebeten, sich bei der Polizei Marktheidenfeld, Tel. 09391-9841-0, zwecks Klärung des Sachverhalts zu melden.

Mit Alkohol, aber ohne Fahrerlaubnis unterwegs
Karbach
, Lkr. Main-Spessart
Mit einem „frisierten“ Mofa war am Sonntagvormittag ein 37-jähriger aus dem Landkreis zwischen Zimmern und Marktheidenfeld unterwegs. Im Rahmen einer Lasermessung wurde der Mann auf dem Radweg neben der St 2438 mit 56 km/h gemessen. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass er die Drosselung seines Mofas ausgebaut hatte. Lt. seinen Angaben würde es damit anstatt 25 km/h so um die 60 km/h laufen. Er konnte nur eine Mofa-Prüfbescheinigung vorweisen. Eine sonstige Fahrerlaubnis besaß er nicht. Dafür hatte er aber eine leichte Alkoholfahne. Da er außerdem noch unter Medikamenteneinfluss stand, wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme angeordnet. Ihn erwarten neben dem Verstoß gegen die Zulassungsverordnung Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr sowie Fahrens ohne Fahrerlaubnis

Auto zerkratzt
Urspringen
, Lkr. Main-Spessart
Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro richtete ein bislang Unbekannter an einem geparkten Fahrzeug an. Der schwarze VW Golf war im Lindenweg geparkt. In der Zeit von Samstagabend bis Sonntagmorgen wurde er durch mehrere Kratzer an Stoßstange, Kotflügel und Fahrertüre beschädigt. Zeugenhinweise werden unter T. 09391-9841-0 an die Polizei Marktheidenfeld erbeten.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen