Polizeibericht
Nachtrag zur Pressemeldung vom 24.06.2019 – Identifizierung der Leichen abgeschlossen

KAHL AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Die beiden Toten, die die Aschaffenburger Kriminalpolizei am Montagvormittag in einem Einfamilienhaus vorgefunden hatte, sind mittlerweile identifiziert. Beide sind deutsche Staatsangehörige. Die verstorbene Frau war 54 Jahre alt und in dem Anwesen auch wohnhaft. Bei dem ebenfalls tot vorgefundenen Tatverdächtigen handelt es sich um den 28 Jahre alten Neffen der 54-Jährigen. Für den Dienstag sind die Obduktionen der beiden Leichen anberaumt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.