Nach Unfallflucht wird heller Kombi gesucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 30.01.2018

Kirchzell: Am Montag, gegen 13:00 Uhr, fuhr ein Skoda-Fahrer auf der MIL42, von Kirchzell kommend, in Richtung Mudau.
Ein entgegenkommender Fahrer eines hellen Kombi kam auf seine Fahrspur, der Skoda-Fahrer musste, um einen Unfall zu vermeiden, nach rechts ausweichen und fuhr gegen einen Leitpfosten. Der Verursacher fuhr jedoch weiter und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von ca. 400 Euro.


Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.