Wie kam der Hohlblockstein auf die Straße? - Zeugen gesucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 13.03.18

Am Montag, um 16.20 Uhr, fuhr eine 33-jährige mit ihrem VW von Miltenberg kommend in Richtung Kleinheubach. Sie bog an der Tangente nach Großheubach ab und bemerkte nicht, dass ein großer Hohlblockstein auf der Straße lag. Sie fuhr darüber und beschädigte ihren Passat so, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt wurde. Wer konnte eventuell ein Fahrzeug beobachten, der einen solchen Stein verloren hatte? Zeugen mögen sich bitte bei der Polizei in Miltenberg melden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.