Vollbrand
Scheunenbrand in Kleinheubach am 07.03.2020

12Bilder

Am frühen Samstagmorgen gegen 4.40 Uhr bemerkten Anwohner in der Bachgasse in Kleinheubach, dass eine dort befindliche Scheune brannte und verständigten die Feuerwehr.
Als die ersten Kräfte eintrafen stand das Gebäude bereits lichterloh in Flammen. Trotz großem Kräfteaufgebot der umliegenden Feuerwehren brannte die Scheune vollständig ab. Das Feuer griff zudem auf das Dach eines daneben befindlichen Nebengebäudes über. Eine weitere Brandausweitung konnte durch die Feuerwehr jedoch verhindert werden.
Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand ein Gesamtschaden von ca. 30.000 EUR.
Die Brandursache ist bislang unklar und Gegenstand der Ermittlungen, die die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernommen hat.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen