Kleinheubacher Minis laden DICH ein

Kleinheubach: Schloss | Kleinheubacher Minis laden DICH ein
(Foto: Fürst zu Löwenstein; Text: Sabine Kirchmann)

Wer sind die Ministranten, die DICH einladen?
Amelie, Hannah, P., Sophie, M., Lucy, Marie, Alexander, David, Andreas und Obermessdiener Alexander, hier vor dem Kleinheubacher Schloss Löwenstein auf der Eingangstreppe zur fürstlichen Wohnung.

„Das Wort „Ministrant“ kommt ursprünglich von dem lateinischen Begriff „ministrare“ und heißt in die deutsche Sprache übersetzt „dienen“. Somit bedeutet Ministrant „Diener“, was auch seiner Funktion entspricht, nämlich den Pfarrer im Gottesdienst (besonders in der Heiligen Messe) als Altardiener zu unterstützen bzw. ihm zu assistieren. Ministranten sind somit „Diener an einem höheren Gut, Jesus Christus selbst, der in der Eucharistie mit seinem Leib und Blut in Erscheinung tritt“.
Dies war die offizielle Erklärung vom „Ministrantenportal“, einfacher erklärt, sind die Ministranten Vertreter des Volkes am Altar. Du vertrittst somit Deine Eltern, Geschwister, Verwandten Freunde, Nachbarn, Lehrer :-) - ist das nicht toll?!

Pfarrgemeinderat Alois Konstantin Fürst zu Löwenstein organisierte eigens für die Kleinheubacher Minis eine Schlossführung, wie sie noch keiner gesehen hat. Auch versprach er, sich weitere Veranstaltungen einfallen zu lassen, bei denen die Minis auch ihre Freunde mitbringen dürfen. Zum Abschluss spendierte er jedem noch ein T-Shirt mit dem Aufdruck: „Wir dienen Gott“.

Diese Jugendlichen möchten auch Dir gerne vermitteln, wie schön es sein kann, Gott nahe zu sein und dabei Gemeinschaft der besonderen Art zu erleben. Komm doch einmal unverbindlich nach einem Gottesdienst in die Sakristei oder sprich uns einfach an – wir freuen uns auf DICH!

Wenn einer mir dienen will, folge er mir nach; und wo ich bin, dort wird auch mein Diener sein. Wenn einer mir dient, wird der Vater ihn ehren. Joh 12, 26

Weitere Infos unter: http://ministranten.pg-am-engelberg.de/index.html
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.