Kanusportler der Wasser-Sport-Gemeinschaft Kleinheubach bei Deutscher Meisterschaft in Hamburg-Allermöhe

Bei den diesjährigen Deutschen Kanurennsportmeisterschaften auf der Dove-Elbe in Hamburg-Allermöhe behaupteten sich die Kanuten der Wasser-Sport-Gemeinschaft Kleinheubach und erzielten starke Ergebnisse.

Wie immer waren Olympiateilnehmer, WM- und EM-Sportler die Gegner der Herrn Leistungsklasse! So sind die Platzierungen umso erfolgsbetonter für die Sportler Peter Brückner, Ken Pfeiffer, Thomas Reith, Marvin Tetz und Moritz Zimlich zu werten.

Im Einer-Kajak (K1) über 200 m schlug sich Marvin Tetz im Vorlauf gegen die deutsche Elite bravourös.
In der neuen Besetzung im Vierer-Kajak (K4) über 500 m erpaddelten sich Thomas Reith, Ken Pfeiffer, Moritz Zimlich und Peter Brückner als einziges reines Vereinsboot (nicht Landesverbandsboot wie z.B. Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg) eine hervorragende Platzierung. Nach einem souveränen Rennen im Vorlauf, über den 2. Platz im Zwischenlauf, hielten sie im Endlauf top gegen die Boote der Nationalmannschaft mit und setzten sich im eng befahrenen Feld hinter die Medaillenplatzierungen.
Mit zwei Booten starteten die WSG-Kanuten im Zweier-Kajak (K2) der Herren Leistungsklasse über 200 m. Marvin Tetz und Ken Pfeiffer fehlten im Zwischenlauf nur 3/10 Sekunden zur Endlaufteilnahme. Die Fahrer Thomas Reith und Peter Brückner mussten über die gleiche Distanz den Olympiafahrern den Vorrang geben.
Auf der 500 m-Strecke fuhren Thomas Reith und Ken Pfeiffer im Zwischenlauf auf den 6. Platz.

Als einziger Jugendfahrer der WSG Kleinheubach paddelte Felix Wirl im K2 über 1000 m mit seinem Zweierpartner Simon Hoiß (DRC Neuburg) für die RG Bayern im stark besetzten Zwischenlauf zum 6. Platz und im Vorlauf K2 über 500 m auf Platz 7.
Ihr Topergebnis, Platz 4, erzielten sie im K2 auf der Langstrecke über 5000 m.

Demnächst stehen für die Kanusportler der Wasser-Sport-Gemeinschaft Kleinheubach noch die Regatten in Hof, Rapperswil (Schweiz) und Gemünden auf dem Terminplan.


Wasser-Sport-Gemeinschaft Kleinheubach 1953 e.V.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.