4.000 € Spende der Eintracht Abt. Tischtennis & Turnverein Abt. Leistungsturnen

Auf dem Foto sind einige Beteiligte der Spendenaktion. Von links nach rechts: Markus Kösters, Abt. Leiterin Carmen Schramm, Klaus Wamser, Abt. Leiter Dieter Rauch, Michaela Morcher, Leon Morcher, Michael Morcher, Nina Münch und 1. Vorstand der SGE, Peter Fiebelkorn.
Mit Spiel, Spaß und Spannung Gutes tun, das haben die Tischtennisabteilung der Eintracht Kleinheubach unter der Leitung von Dieter Rauch in Kooperation mit der Abteilung Leistungsturnen des Turnvereins unter der Leitung von Carmen Schramm mit der Benefizveranstaltung am 22. Dezember 2017 getan.

In der Kleinheubacher Turnhalle gab es an diesem Tag spektakuläre Tischtennismatches, atemberaubende Trampolinsprünge und tolle Tanzvorführungen zu sehen. Desweiteren gab es eine große Tombola mit 450 Preisen.

Die Aktion und die vielen Besucher trugen dazu bei, dass jetzt eine stattliche Spende zusammenkam. Mit Hilfe von privaten Spenden und den Erlösen aus dieser Veranstaltung kletterte der Spendenbetrag auf insgesamt 4.000 Euro, die jetzt an die Familie Morcher aus Klingenberg, während des Tischtennistrainings in der Turnhalle, übergeben werden konnte. Das Geld wird für den Bau eines Aufzuges verwendet, sagte die Familie.

Foto & Text: Anja Keilbach
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.