Polizeibericht
55-Jährige vermisst – Polizei bittet um Hinweise

Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung

Vermisste 55-jährige Frau wohlbehalten aufgefunden

KLEINOSTHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Eine seit Dienstvormittag vermisste 55-Jährige konnte wohlbehalten aufgefunden werden. Die groß angelegten Suchmaßnahmen von Feuerwehr, Wasserwacht, einer Rettungshundestaffel und der Polizei führten somit zu einem positiven Ende.

Wie bereits berichtet, hatte die Kleinostheimerin in den frühen Morgenstunden des Dienstags ihr Wohnanwesen verlassen. Seitdem fehlte von ihr jede Spur. Nachdem sich Angehörige an die Polizeiinspektion Aschaffenburg gewandt hatten, liefen umfangreiche Suchmaßnahmen von Feuerwehr, Wasserwacht, einer Rettungshundestaffel und der Polizei, mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers, an, die bis zum Mittwochabend nicht zum Auffinden der Vermissten geführt hatten.

Am Mittwochabend ging gegen 21:00 Uhr bei der Polizei die Mitteilung ein, dass die 55-Jährige wohlbehalten in Kleinostheim aufgefunden werden konnte. Zur medizinischen Überwachung brachte ein Rettungsdienst die Frau in ein umliegendes Krankenhaus.

Pressebericht des PP Unterfranken vom 02.07.2019 - Bereich Bayer. Untermain[/b]

KLEINOSTHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Seit Dienstvormittag wird die 55-jährige Christine Happel vermisst. Die Polizei sucht mit Nachdruck. Hinweise darauf, dass eine Straftat im Zusammenhang mit dem Verschwinden der Frau stehen könnte, gibt es derzeit nicht.

In den frühen Morgenstunden soll die Vermisste ihr Wohnanwesen in Kleinostheim verlassen haben. Seitdem fehlt von ihr jede Spur. Nachdem sich Angehörige an die Polizeiinspektion Aschaffenburg gewandt hatten, liefen umfangreiche Ermittlungen an, die bis dato nicht zum Auffinden der Vermissten geführt haben. Es ist nicht auszuschließen, dass ihr etwas zugestoßen sein könnte. Von Frau Happel liegt folgende Beschreibung vor:

Circa 160 Zentimeter groß, sehr dünn, braunblonde schulterlange Haare, über Bekleidung nichts bekannt.

Sachdienliche Angaben bitte über Notruf 110 an die Einsatzzentrale oder Tel. 06021/857-2230 an die Polizeiinspektion Aschaffenburg.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.