Julius-Echter-Gymnasium - Abijahrgang 2018 spendet 1000 Euro an den Elternbeirat

Anfang August 2018: Der Abi-Jahrgang 2018 am JEG in Elsenfeld ist zwar schon seit 4 Wochen „flügge“ und dabei, die Welt zu erobern. Umso mehr freuen sich aber Elternbeirat und Schule, dass nach den Abi-Feierlichkeiten ein stolzer Überschuss zu verzeichnen war, von dem jetzt der Elternbeirat dank einer Spende profitieren kann.
Elisa Treptau hat stellvertretend für ihren Jahrgang dem Kassier des Elternbeirats, Herrn Alexander Stripp, den Scheck über die runde Summe überreicht und sich noch einmal für die gleichbleibende und konstruktive Unterstützung im vergangenen Schuljahr bedankt. Elternbeirat und auch JEG-Freundeskreis hätten über einen Zeitraum von 9 Monaten hinweg tatkräftig die Vorbereitung und auch Durchführung des Abiballs im Bürgerzentrum unterstützt und damit den Abiturienten einen würdigen und sehr gelungenen Abschluss ihrer Schullaufbahn ermöglicht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.