Karl Pilsl zum erfolgreichen Unternehmertum

Wann? 24.10.2018 19:00 Uhr

Wo? Altes Rathaus, Marktstra, 63839 Kleinwallstadt DEauf Karte anzeigen
Karl Pilsl (Foto: Stilvolle-Gastkunst)
Kleinwallstadt: Altes Rathaus |

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.


»Lohnt es sich noch Unternehmer zu sein?«, ein provokativer Ansatz und ein interessanter Vortrag mit einem charismatischen Referenten, der die Besucher am Mittwoch, 24. Oktober ab 19 Uhr im alten Rathaus in Kleinwallstadt erwartet.
Kein anderer als Karl Pilsl, seit einem halben Jahrhundert Unternehmer, Visionär, Wirtschaftsjournalist, Verleger, Autor von mehr als 30 Büchern in Millionenauflage wird seine Erfahrungen und Gedanken preisgeben.
Zum Inhalt seines Vortrags: In Zeiten wie diesen sind viele Menschen verunsichert. Auch Unternehmer. Was sind die wichtigsten Denkansätze für Unternehmer, um auch künftig - unter sich schnell und stark verändernden Rahmenbedingungen - wirklich erfolgreich zu sein? Was muss ich in meinem Unternehmen verändern, damit die besten Leute der Branche bei mir arbeiten möchten? Wie erhöhe ich die Anziehungskraft auf talentierte Mitarbeiter und was ist zu tun, damit im Unternehmen eine leistungsorientierte Atmosphäre vorhanden ist?Wie kann ich meine bereits vorhandenen Mitarbeiter zum Blühen bringen und dazu motivieren, dass sie auch die besten Kunden anziehen? »Willst du ein blühendes Unternehmen haben, müssen deine Mitarbeiter blühen«, so Pilsls Aussage.
Es komme immer darauf an, welche Atmosphäre die Mitarbeiter am Montagmorgen im Unternehmen vorfinden. Der Referent wird Tipps geben und die Frage beantworten: Wie baue ich ein Team auf, das wirklich gemeinsam an einem Strang zieht und seine Energie mit großer Freude einbringt. Einlass ist um 18.30 Uhr, Kartenreservierung zum Preis zu 29 Euro bei Birgitte Funk, Stilvolle Gastkunst, unter Telefon 06021 / 25204 oder per E-Mail bf@stilvolle-gastkunst.de sowie online unter www.stilvolle-gastkunst.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.