Versuchter Einbruch in Arztpraxis

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Mittwoch, 18. Juli 2018

Klingenberg a.Main, Lkr. Miltenberg - Am frühen Mittwochmorgen, um 02:13 Uhr, wurde ein 38jähriger Klingenberger durch Klopfgeräusche wach und konnte an der gegenüberliegenden Zahnarztpraxis in der Kirchenstraße zwei männliche Personen feststellen, die dabei waren, ein Fenster aufzuhebeln. Dabei stand einer der unbekannten Täter auf den Schultern des anderen. Durch den Zeugen wurden die beiden Einbrecher angesprochen woraufhin diese in nördliche Richtung flüchteten. Eine sofortige Fahndung durch mehrere Polizeistreifen im Bereich Klingenberg/Trennfurt blieb jedoch erfolglos. Die Täter konnten unerkannt entkommen. In die Arztpraxis konnten sind sie nicht gelangt, haben aber einen Sachschaden von ca. 500 EUR verursacht.

Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 - 0

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.