Übergabe der Sachprämien anlässlich des Ehrenamtspreises für Tino Seitz

5Bilder

Am 31.03.2017 erfolgte vor dem Beginn des 2. Talerschieben-Turniers der JFG Churfranken die Übergabe der Sachprämien durch den Bayerischen Fußballverband vertreten durch Toni Adelhardt, (Bezirksehrenamtsreferent des Bezirks Unterfranken), Burkhard Ries (Kreisehrenamtsbeauftragter im Kreis Aschaffenburg) sowie dem Kreis-Spielleiter Aschaffenburg Philipp Gottschalk.

Der Vorstandssprecher des TuS Röllfeld Hr. Axel Claussnitzer begrüßte weiterhin u. a. die Vertreter der Stammvereine TSV Großheubach Marc Schöpper, SG Eintracht Kleinheubach Peter Fiebelkorn, den Vorstand der JFG Churfranken Walter Steigerwald sowie die Vertreter der Gemeinden 1. Bgm. Ralf Reichwein (Stadt Klingenberg), 2. Bgm. Gernot Winter (Markt Großheubach) und 2. Bgm. Gerald Hornich (Markt Kleinheubach). Er informierte, dass Tino Seitz im November 2016 nicht nur Gewinner des Ehrenamtspreises des BFV und in den Club 100 des DFB aufgenommen wurde, sondern Ende 2016 auch für seine mehr als 10-jährige, verdienstvolle Jugendarbeit mit der Ehrennadel in „Silber mit Gold“ der Bayerischen Sportjugend ausgezeichnet wurde.

1. Bürgermeister Ralf Reichwein überbrachte anschließend die Grußworte der Stadt Klingenberg und dankte Tino Seitz für seinen unermüdlichen Einsatz für TuS Röllfeld und JFG Churfranken und deren Mitglieder. Er stellte in seiner Ansprache den hohen Stellenwert des Ehrenamts im Verein in den Vordergrund. Hr. Reichwein erklärte, dass die im Ehrenamt geleistete, wertvolle Arbeit durch die Kommunen unbezahlbar, d. h. im wahrsten Sinne des Wortes „nicht mit finanziellen Mitteln“ zu bezahlen sei. Den Verantwortlichen im Verein gebühre die hohe Anerkennung für die geleistete Arbeit.

Burkhard Ries lobte in seiner Rede die gute Zusammenarbeit innerhalb der JFG Churfranken sowie die Kommunikation mit den drei Stammvereinen und bestätigte auch nochmals die Wichtigkeit des Ehrenamts für unsere Gesellschaft. Er gratulierte dem Preisträger Tino Seitz sehr herzlich und übergab die Sachpreise in Form von 5 Markenfußbälle inkl. Ballsack sowie zwei Mini-Fußballtoren.

Im Anschluss der Ehrung startete das 2. Talerschiebenturnier der JFG Churfranken.

Autor:

Sven Zacheiß aus Kleinheubach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen