2. Sport-Schnupper-Sonntag beim Turnverein Trennfurt

Klingenberg am Main: Turnverein |  
Der zweite Sport-Schnupper-Sonntag hat wieder einmal die Vielseitigkeit des Turnvereins Trennfurt gezeigt.
Mit einer schweißtreibenden Fitness-Intervall-Stunde begeisterte Uta Reus-Berberich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Alle wurden gefordert und kamen fast bis an die Leistungsgrenze. Dienstags von 9.15 – 10.15 findet die Übungsstunde statt und viele wollen diesen Termin jetzt fest für sich einplanen.

Auch die entspannte Rückenfit-Stunde mit Susanne Wagner, forderte die Konzentration. In dieser Stunde wurden einfache aber wirkungsvolle Übungen ausgeführt, die sich problemlos in den Alltag integrieren lassen. Die Bauch- und Rückenmuskeln wurden gestärkt und gefordert. Die Übungsstunden Montag 18.45 -19.45, Dienstag 18.30 -19.30 und Donnerstag 9.00 – 10.00 Uhr sind für das Weitertrainieren bestens geeignet.

Viele Kids und Erwachsene aus dem Landkreis füllten die Sporthalle. Reaktionsfähigkeit, Beidhändiges Arbeiten mit den Händen und eine super Augen-Hand-Koordination, das sind Kriterien für Sport-Stacking. Diese Trend-Sportart aus den USA ist von Jung bis Alt ein wahrer Gesundbrunnen. Bei kaum einer anderen Sportart geht es so schnell und geschickt zu. Beim fehlerfreien auf- und abstapeln von einem Satz von zwölf geformten Bechern zu Pyramiden, in einer bestimmten Reihenfolge, kann man kaum folgen. Nur wer es einmal selbst ausprobiert hat, redet nicht mehr von „einfachem Becherstapeln“. Alle hatten einen riesigen Spaß und Erfolgserlebnisse beim Stapeln. Donnerstag von 17.00 – 18.30 trainieren die Kids.

Nächster Sport-Schnupper-Sonntag am 11. März 2018 von 10.00 – 13.00 Uhr mit Tischtennis und Volleyball für Mädels und Jungs.

Astrid Ühlein, Vereinsassistentin
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.